21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse
der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG

Über uns

Wir wollen bloß die Welt verändern: der Freitag – Die Wochenzeitung bietet mit ihren Ressorts Politik, Kultur, Wirtschaft, Grünes Wissen und Debatte Denkanstöße und fordert zum gesellschaftlichen Dialog auf. Wer den Freitag liest, ist ein Mensch, der nicht nur lesen, sondern auch denken, fühlen und damit übereinstimmend handeln will. Syndizierungspartner des Freitag ist der britische Guardian. 2023 wurde die Zeitung bereits zum zweiten Mal als European Newspaper of the Year ausgezeichnet.

Produktportfolio

Programmpunkte

21.03.2024 11:15 - 11:45 Gespräch/Interview

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Drei Freundinnen, ein Küchentisch, eine große Gesellschaftsdiskussion, vor den Fenstern die Nacht... Annett Gröschner, Peggy Mädler und Wenke Seemann im Gespräch mit Maxi Leinkauf (der Freitag)

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Annett Gröschner Peggy Mädler Wenke Seemann Maxi Leinkauf
Peggy Mädler
Mitwirkende
Wenke Seemann
Mitwirkende
Maxi Leinkauf
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Biographien & Erinnerungen | Feminismus | Historie | Kultur | Mittel- und Osteuropa | Politik & Zeitgeschehen
21.03.2024 13:30 - 14:00 Gespräch/Interview

Für mehr Gerechtigkeit müssen wir anders über Geld und Wirtschaft sprechen

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , S. Fischer Verlag GmbH

Simon Sahner und Daniel Stähr gehen der Sprache des Kapitalismus auf den Grund

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Simon Sahner Daniel Stähr Dorian Baganz
Simon Sahner
Mitwirkende
Daniel Stähr
Mitwirkende
Dorian Baganz
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Politik & Zeitgeschehen | Wirtschaft | Wissenschaft
21.03.2024 14:30 - 15:00 Gespräch/Interview

Wiederentdeckt und übersetzt von Jakob Hein

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Verlag Galiani Berlin bei Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG

Was wir tun, wenn wir Alkohol getrunken haben - alles eine Frage der Kultur

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Jakob Hein Christine Käppeler (der Freitag Mediengesellschaft mbH)
Sprache
Deutsch
Themen
Essen & Trinken | Freizeit | Hobby | Sport | Historie | Kultur | Psychologie
21.03.2024 15:30 - 16:00 Gespräch/Interview

Eine Mutter, eine feministische Haltung und zwei heranwachsende Jungs

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Lässt sich Feminismus mit der Erziehung von Söhnen vereinen?

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Shila Behjat Ebru Taşdemir
Shila Behjat
Mitwirkende
Ebru Taşdemir
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Diversität | Eltern | Feminismus | Pädagogik
22.03.2024 13:30 - 14:00 Gespräch/Interview

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Aufbau Verlage GmbH & Co. KG

Ein Roman über Liebe in Zeiten der Langeweile und die Wut der Unsichtbaren. Jakob Augstein liest aus seinem neuen Roman

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Jakob Augstein Rebecca Casati
Jakob Augstein
Mitwirkende
Rebecca Casati
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Romane & Erzählungen
22.03.2024 14:30 - 15:00 Gespräch/Interview

Die neue Verletzlichkeit als Herausforderung der Freiheit

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , C.H.Beck Verlag

Wieviel Vulnerabilität möchten wir uns auf Kosten der Freiheit zugestehen?

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Frauke Rostalski Sebastian Puschner (DER FREITAG Mediengesellschaft mbH)
Sprache
Deutsch
Themen
Politik & Zeitgeschehen | Wissenschaft
22.03.2024 15:30 - 16:00 Gespräch/Interview

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Rowohlt Verlag GmbH

Wie sieht die Welt von morgen aus, wie finden wir uns darin zurecht und entscheiden richtig? Miriam Meckel und Léa Steinacker über Chancen und Risiken von KI

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Miriam Meckel Léa Steinacker Pepe Egger (Der Freitag)
Sprache
Deutsch
Themen
Arbeit & Beruf | Bildung | Digitalisierung | Kultur | Politik & Zeitgeschehen | Soziales | Wirtschaft | Wissenschaft
22.03.2024 16:30 - 17:00 Gespräch/Interview

Eine längst überfällige Betrachtung rassistischen Denkens in Deutschland

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , S. Fischer Verlage

Gilda Sahebi zeigt wie wir rassistische Narrative stetig weitertragen und die Demokratie gefährden

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Gilda Sahebi Ebru Taşdemir
Gilda Sahebi
Mitwirkende
Ebru Taşdemir
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Diversität | Historie | Politik & Zeitgeschehen
23.03.2024 13:30 - 14:00 Gespräch/Interview

Stephan Wackwitz‘ Erinnerungs- und Lebensbuch

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , S. Fischer Verlag GmbH

Ein Beispiel dafür, was man aus dem Leben machen kann – und wie

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Stephan Wackwitz Katharina Schmitz
Sprache
Deutsch
Themen
Arbeit & Beruf | Biographien & Erinnerungen | Kultur | Mittel- und Osteuropa | Politik & Zeitgeschehen
23.03.2024 14:30 - 15:00 Gespräch/Interview

Wie Freud im Kollektiv verschwand

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Klett-Cotta Verlag

Pawlow statt Freud: Auf den Spuren der Tiefenpsychologie im Osten Wie der Osten die Psychoanalyse verbannte - ein Gespräch mit dem Historiker Andreas Petersen

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Andreas Petersen Michael Angele
Andreas Petersen
Mitwirkende
Michael Angele
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Historie | Kultur | Mittel- und Osteuropa | Politik & Zeitgeschehen | Psychologie | Wissenschaft
23.03.2024 15:30 - 16:00 Gespräch/Interview

Wie Thüringen die Demokratie herausfordert

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG , Aufbau Verlage GmbH & Co. KG

In Thüringen greift die AfD nach der Macht und bringt die ganze Republik in Bedrängnis Reporter Martin Debes im Gespräch mit Elsa Koester (der Freitag)

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Martin Debes Elsa Koester
Martin Debes
Mitwirkende
Elsa Koester
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Politik & Zeitgeschehen
23.03.2024 16:30 - 17:00 Gespräch/Interview

Öko-imperiale Spannungen, umkämpfte Krisenpolitik und solidarische Perspektiven

Veranstalter: der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG

Finden wir in eine gerechtere, bessere Art des Wirtschaftens und Lebens?

Medienforum  (Halle 5, Stand D501)
Rollstuhl-barrierefrei
Ulrich Brand Pepe Egger
Ulrich Brand
Mitwirkende
Pepe Egger
Moderation
Sprache
Deutsch
Themen
Nachhaltigkeit | Politik & Zeitgeschehen | Umwelt & Klimaschutz | Wirtschaft | Wissenschaft

Ansprechpartner

Frau Nina Mayrhofer
Verlagsleitung der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG
Herr Johannes Krätschell
Product Manager eCommerce der Freitag Mediengesellschaft mbH + Co. KG