Messe- und Ausstellungsbereiche

In dieser Grafik sind die verschiedenen Ausstellungsbereiche der Leipziger Buchmesse in bunten Farben und Beschriftungen dargestellt.

Um Besucher optimal durch die verschiedenen Themenwelten zu führen, sind Ausstellereinheiten thematisch zusammengefasst. Der Kinder- und Jugendbereich sowie die Phantastik sind in Halle 3 und damit eng an die direkt benachbarte Manga-Comic-Con in Halle 1 und Halle 3 platziert. Die lokale Zusammenführung der beiden Messethemen ermöglicht es, Kindern und Jugendlichen noch ganzheitlicher die gesamte Welt der Literatur zu zeigen und damit gezielt in Leseförderung zu investieren.

Halle 2 präsentiert die Themenbereiche Fachbuch/Wissenschaft, Belletristik und Sachbuch, Religion, Buchkunst & Grafik, Reiseliteratur, Hörbuch sowie den Bereich Bildung. Gerade für die fachlichen Themen ist damit eine direkte Anbindung an das Congress Center Leipzig, in dem zahlreiche Fachveranstaltungen stattfinden, gegeben. Belletristik und Sachbuch sowie Medien, Zeitungen und Zeitschriften sind in verschiedenen Messewelten in Halle 2 und 4 sowie Halle 5 zu finden. In Halle 4 sind außerdem die internationalen Themen und Musik platziert. Besucher in Halle 5 entdecken Kunstbuch, Nonbook, Dienstleister für Verlage und Buchhandel sowie autoren@leipzig.

Die Zuweisung des Messestandes an die Aussteller richtet sich nach dessen Anmeldezeitpunkt sowie unseren vorhandenen Räumlichkeiten, Flächen, Bedürfnissen und Möglichkeiten. Je nach Anmeldestand werden wir nach freiem Ermessen die Hallenaufplanung und Gliederung der Messebereiche vornehmen. Die Bekanntgabe der Standnummern ist für Anfang Januar 2024 geplant.

Überblick Hallenkonzept (PDF, 915 kB)

Ihr Ansprechpartner

Ausstellerservice Leipziger Buchmesse
(Mo - Fr, 09:30 - 16:00 Uhr)