Fokus Bildung

Bücher und digitale Medien sind untrennbar mit Lernen und Lehren verbunden. Mit dem Fachprogramm Fokus Bildung vereint die Leipziger Buchmesse über 250 Fachveranstaltungen, die Lehrer:innen, Erzieher:innen und Pädagog:innen neue Impulse und wertvolle Praxistipps für ihren Berufsalltag geben. Mit seiner spannenden Vielfalt aus Vorträgen, Workshops, Symposien, Preisverleihungen und Lesungen ist Fokus Bildung die größte Veranstaltung zu Leseförderung und Medienbildung im deutschsprachigen Raum und macht die Leipziger Buchmesse zu einer der größten Bildungsmessen in Deutschland.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen im Überblick

Detaillierte Informationen werden ab Januar 2022 veröffentlicht.

Deutscher Lehrertag

Kolleg:innen aus ganz Deutschland treffen sich beim Deutschen Lehrertag und diskutieren mit Experten die aktuellen Themen der Zeit.

Symposium zur frühkindlichen Bildung

Die Allerkleinsten stehen beim Symposium zur frühkindlichen Bildung im Fokus. Unter einem zentralen Thema tauschen sich Erzieher:innen zum Alltag in der Kita aus.

Musiklehrertag

Da ist Musik drin. Am Messefreitag finden Musiklehrer spezielle Angebote für Ihren Berufsalltag.

Zur Themenwelt Musik

AK Jugendliteratur

Wie bringt man Literatur Jugendlichen näher? Damit beschäftigt sich der AK Jugendliteratur.

Mathemathiksymposium

Die faszinierende Welt der Zahlen nimmt das Mathematiksymposium in den Fokus und gibt Inspiration für pädagogische Herangehensweisen.

Anerkennung als Fortbildung

Die Leipziger Buchmesse wird in vielen Bundesländern offiziell als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und empfohlen. Wir informieren zum späteren Zeitpunkt an dieser Stelle zu den Details. Die dafür notwendige Teilnahmebestätigung erhalten Sie bei der Projektleitung in der Glashalle und am Info-Counter des Congress Center Leipzig (CCL).

BundeslandAnbieterVeranstaltungs-NummerLink
SachsenSächsische BildungsagenturEXT04698 schulportal.sachsen.de
Sachsen-Anhalt WT-2020-400-24 bildung-lsa.de
Mecklenburg-VorpommernMinisterium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern  bildung-mv.de
BrandenburgBildungsserver Berlin-Brandenburg200312-35.11-46512-191217.10 tisonline.brandenburg.de
Berlin   
Bayern E690-0/20/1 fibs.alp.dillingen.de
HessenHessische Lehrkräfteakademie01998399 akkreditierung.hessen.de
Schleswig-Holstein   schleswig-holstein.de
Thüringen   schulportal-thueringen.de

Ihre Ansprechpartnerin

Maren Hein
Projektleitung Bildung/Leseförderung