27. - 30. April 2023 Leipziger Buchmesse

Pressemitteilungen

Sie suchen nach aktuellen Nachrichten zur Leipziger Buchmesse? Journalist:innen und Medienvertreter:innen finden hier Pressemitteilungen und Statements zur Leipziger Buchmesse, zur Manga-Comic-Con, zum Lesefest Leipzig liest und der Leipziger Antiquariatsmesse. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Ihnen die elektronischen Pressefächer der Aussteller vor und während Ihres Besuches der Leipziger Buchmesse von Nutzen sein können.

Für weiterführende Informationen und Fragen steht Ihnen unser Presseteam gern zur Verfügung.

Programmpressekonferenz der Leipziger Buchmesse

Donnerstag, 23. Februar, 11 Uhr
Gohliser Schlösschen, Menkestraße 23, Leipzig

Gesprächspartner:

  • Katja Gasser, künstlerische Leitung des Gastland-Autritts Österreichs
  • Şeyda Kurt, Journalistin und Autorin
  • Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse

Bitte melden Sie sich per Mail an t.schicketanz@leipziger-messe.de an, wenn Sie dabei sein möchten.

Aktuelle Pressemitteilungen

30.01.2023 UVERSE – Deine Welt: Kreativcampus für Jugendliche Bücher sind Fantasiebeschleuniger, Lebensberater, Verbindungselement und: Inspirationsquelle. Denn dank fantasievoller Geschichten und Ideen eröffnen sich komplett neue Welten. Inspiration für Kinder und Jugendliche bietet das eigens für sie geschaffene Programm rund um Bücher, Podcasts, Comics, Musik aber auch mit zahlreichen interaktiven Spiel- und Kreativangeboten. Erstmals öffnet in diesem Jahr der JugendCampus UVERSE – eine eigene Workshop-Sphäre, die für inspirierende Begegnungen sorgt. Lesen Sie mehr
26.01.2023 Zukunft: Bildung Bildung zahlt sich aus, mehr als je zuvor - dieses Fazit zog Andreas Schleicher, Direktor der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) als er die weltweite Studie „Bildung auf einen Blick 2022“ vorstellte. Das Fazit: Gerade jetzt, wo die Gesellschaft mit zahlreichen Krisen konfrontiert ist, sei ein hohes Bildungsniveau notwendig, um diese zu meistern. Mit den Herausforderungen der Bildungswelt beschäftigt sich die Leipziger Buchmesse mit ihrem Schwerpunkt „Fokus Bildung“. Knapp 80 Bildungs-Aussteller:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und Praxisworkshops sowie ein breites Angebot für Schulklassen laden dazu ein, die Bildung von morgen zu begreifen und zu meistern. Lesen Sie mehr
23.01.2023 BILDER, KLÄNGE UND ORTE HINTER DEN BÜCHERN Als Gastland der Leipziger Buchmesse 2023 gibt Österreich nicht nur Einblicke in seine aktuelle Buchszene. Dem markanten Slogan „meaoiswiamia“ („mehr als wir“) entsprechend zeigt sich das Gastland auch aus zahlreichen anderen kulturell spannenden Perspektiven. Lesen Sie mehr
23.01.2023 Leipziger Antiquariatsmesse stellt sich neu auf Während der Leipziger Buchmesse öffnet auch in diesem Jahr die 29. Leipziger Antiquariatsmesse. Diese wird an zwei Tagen – am 28. und 29. April – in der Leipziger Innenstadt in den historischen Salles de Pologne stattfinden. Es werden mehr als 35 Antiquariate erwartet. Lesen Sie mehr
23.01.2023 Bilder, Klänge und Orte hinter den Büchern Als Gastland der Leipziger Buchmesse 2023 gibt Österreich nicht nur Einblicke in seine aktuelle Buchszene. Dem markanten Slogan „meaoiswiamia“ („mehr als wir“) entsprechend zeigt sich das Gastland auch aus zahlreichen anderen kulturell spannenden Perspektiven. Lesen Sie mehr
07.12.2022 Maria Stepanova erhält Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2023 Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2023 wird der russisch-jüdischen Autorin Maria Stepanova, die 1972 in Moskau geboren wurde und derzeit im deutschen Exil lebt, für ihren Lyrikband „Mädchen ohne Kleider“ verliehen. Lesen Sie mehr

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Lücke
Pressesprecherin