Ausstellen lohnt sich: Ihre Vorteile als Aussteller:in

Besucher:innen und Messestände von veschiedenen Verlagen in der Halle auf der Leipziger Buchmesse.

Die Leipziger Buchmesse ist der Ort, an dem sich Autor:innen und Publikum einander begegnen, die Vielfalt der Literatur feiern und den Novitäten des Jahres eine große Bühne bieten. Hier wird die Welt der Worte erlebbar – und Sie können dabei sein! Werden Sie Teil des großen Lesefests und präsentieren Sie Ihr Verlagsprogramm oder Dienstleistungsangebot Fachbesuchern und Lesefans – ganz nah und persönlich!

Unter Messestand planen haben wir für Sie alle wichtigen Informationen für Ihre Messe- und Veranstaltungsplanung zusammengestellt.

Gute Gründe für Ihren Messeauftritt

1. Neukundengewinnung

Mehr als 283.000 Besucher:innen (Leipziger Buchmesse 2024) strömen jährlich zur Leipziger Buchmesse, um literarische Neuerscheinungen zu entdecken.

2. Direkter Kontakt
Sie können Ihre Neuerscheinungen direkt am Stand oder über die Messebuchhandlung an Ihre Kund:innen verkaufen.
3. Steigerung Ihrer Bekanntheit
Nutzen Sie die ideale Gelegenheit, um sowohl Ihr Sortiment als auch Ihr Unternehmen optimal in Szene zu setzen.
4. Kontaktpflege
Treffen Sie die Vertreter:innen der deutschsprachigen und internationalen Literaturszene persönlich an einem Ort.
5. Präsentation von Neuheiten
Setzen Sie Ihr Sortiment reichweitenstark für Besucher:innen und Medienverterter:innen in Szene.
6. Feedback
Kommen Sie mit Käufer:innen und Leser:innen ins Gespräch und informieren Sie sich über deren Wünsche.

Große Bühne der Literatur

Mit mehr als 2.080 Aussteller:innen aus 40 Ländern (2024) präsentiert die Leipziger Buchmesse ein ein breites, facettenreiches Angebot rund um Literatur und Medien und begeisterte damit bei der letzten Veranstaltung 283.000 Besucher:innen auf dem Messegelände und im gesamten Stadtgebiet. Sie sind in folgende Ausstellungsbereiche gegliedert: 03_Messebereiche_und_Hallenaufteilung (PDF, 915 kB)

autoren@leipzig, Angebote für Autoren

Die Buchbranche wandelt sich grundlegend: Das Leseerlebnis wird facettenreicher und digitaler. Podcasts, Audiobücher und eBooks gewinnen immer mehr Fans. Und so ändern sich auch die Anforderungen an die Autor:innen und Verlage. Das maßgeschneiderte Fachprogramm autoren@leipzig bietet beiden Orientierung.

Belletristik und Sachbuch

Kinder, Jugend und Bildung

Die Themenwelt Kinder, Jugend und Bildung bietet mit mehr als 500 Veranstaltungen zahlreiche Abenteuer für das junge Publikum: Sie lernen neue literarische Helden kennen und genießen mitreißende Konzerte. Zahlreichen Aktionen laden zum Mitmachen. Darüber hinaus können die jungen Literaturfans die Macher:innen hinter ihren Lieblingsbüchern treffen und hinter die Kulissen ihrer Entstehung blicken.

Buchkunst & Grafik, Kunsthochschulen

Ästhetisch ansprechend gestaltete Bücher und kunstvolle Grafiken sind hochwertige Kulturgüter. Auf der Leipziger Buchmesse können Sie sie bestaunen und erwerben: Erleben Sie Künstlerbücher in limitierten Auflagen, Grafiken, Handpressendrucke und künstlerische Buchprojekte.

Dienstleister der Buchbranche: Nonbook

Fachbuch, Sachbuch & Wissenschaft

Digitale Welt: Audio, Film & Medien

Debatten über die Fragen der Zeit werden nicht nur im gedruckten Buch geführt, man kann sie auch hören, sehen oder diese sogar gemeinsam diskutieren. In der digitalen Welt der Buchmesse erleben Sie die neuesten Entwicklungen rund um eBook, Audioangebote wie Podcast und Hörbuch sowie Film und Bewegtbild – immer am Puls der Zeit.

International

Den wohl schärfsten Blick auf Gegenwart und Vergangenheit haben Schriftsteller:innen. Sei es auf Politik und Gesellschaft, auf die einzelnen Menschen oder ihre Gedanken und Gefühle. Sie entführen die Lesenden in unbekannte Regionen, erwecken vertraute Gefühle und stellen neue Zusammenhänge her. Mehr als 400 internationale Aussteller:innen zeigen jährlich zur Leipziger Buchmesse die Vielfalt und jüngsten Entwicklungen im weltweiten Literaturgeschehen – mit oft überraschenden Entdeckungen.

mehr erfahren

Kunstbuch

Musik

Die Leipziger Buchmesse knüpft an die große Musiktradition der Stadt Leipzig an. Mit ihrem Ausstellungsbereich zur Musik in Messehalle 4 macht sie auf Innovationen und kreative Entwicklungen der Branche aufmerksam.

Reisen

Religion

Zeitungen und Zeitschriften

Manga-Comic-Con

Die Manga-Comic-Con ist Teil der Leipziger Buchmesse und ist der große Bereich für Comics, Manga, Anime, Games und Cosplay.

zur Website

Leipziger Antiquariatsmesse

Antiquarische Bücher, Grafiken und Autographen finden Sie auf der Leipziger Antiquariatsmesse in Messehalle 5.

mehr erfahren

Warum ist die Leipziger Buchmesse ein Publikumsmagnet?

Das Flair der Leipziger Buchmesse ist unvergleichlich. Sie zieht jährlich rund 283.000 Bücher- und Medienfans (Leipziger Buchmesse 2024) an, die hier Literatur & Co live erleben und ihre Begeisterung feiern können. Denn sie haben die Möglichkeit,

  • Bücher und Medien auf besondere Art zu entdecken und dies mit ihren Freunden zu teilen.
  • Neuerscheinungen aus erster Hand zu erleben.
  • die wunderbare Welt der Literatur entspannt mit Familie und Freunden zu genießen.
  • sich über Bildungsangebote direkt bei Ihnen als Aussteller:in zu informieren.
  • Autoren bei Lesungen und Signierstunden live zu erleben.
  • auch die Manga-Comic-Con zu besuchen.

Leipzig liest – und feiert die Literatur

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse findet auch Europas größtes Lesefest statt. Mit rund 3.000 Veranstaltungen bietet Ihnen Leipzig liest eine Plattform, auf der Sie Ihre Autor:innen, Bücher und Medien dem Publikum auf einzigartige Weise näherbringen können.

Zwei Personen sitzen auf der Bühne und unterhalten sich, im Vordergrund sieht man verschwommene Zuschauer:innen. Im Hintergrund leuchtet das Logo der Leipziger Buchmesse.
2.800 Veranstaltungen
Ob Lesungen, Talkrunden oder Mitmachaktionen: Nutzen Sie das facettenreiche Begleitprogramm von Leipzig liest.
Zwei Personen stehen um einen Hochtisch, die männliche spricht ins Mikrofon. Im Hintergrund sind viele Pflanzen.
300 Leseorte

Von traditionellen Orten wie dem Leipziger Rathaus bis zu ungewöhnlichen Orten wie Teeladen oder Apotheke: Begeistern Sie Ihr Publikum auf der Messe oder in der Stadt.

Eine Person liest in einem Buch und lehnt sich zurück. An der Wange hängt ein Mikrofon.
3.400 Mitwirkende
Sorgen Sie mit Star-Autor:innen, Newcomer:innen, Pop-Größen und Polit-Prominenz für unvergessliche Auftritte.
Save the Date

Die nächste Leipziger Buchmesse findet vom 27. bis 30. März 2025 statt.
Die Anmeldung als Aussteller:in ist ab Juli 2024 möglich.

Impressionen der Leipziger Buchmesse

Kontakt

Ausstellerservice Leipziger Buchmesse
(Mo - Fr, 09:30 - 16:00 Uhr)