Alles Wichtige auf einen Blick für unsere Besucher:innen

Erleben Sie die Leipziger Buchmesse und Europas größtes Lesefest Leipzig liest. Das bedeutendste Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche bringt Leser:innen, Autor:innen, Verlage und Medien an einem Ort zusammen. Sie alle treffen sich in Leipzig, um den Facettenreichtum der Literatur zu feiern, sich auszutauschen und Neues zu entdecken.

Erkunden Sie das literarische Angebot von Aussteller:innen aus über 40 Ländern und lassen Sie sich von dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm verzaubern. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Besucher:innen auf einen Blick: von den Terminen bis zu unseren Ausstellungsbereichen . Eine Bildergalerie mit Impressionen zur Leipziger Buchmesse aus vergangenen Jahren stimmt Sie bereits jetzt auf Ihren Messebesuch ein.

Leipzig liest: Das Programm zur Leipziger Buchmesse wird im Februar veröffentlicht.

Wichtige Informationen im Überblick 
Titel der VeranstaltungDie Leipziger Buchmesse mit Leipzig liest
Messelaufzeit27. bis 30. April 2023
Öffnungszeitentäglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Parallelveranstaltungen- Manga-Comic-Con (Halle 1)
- Antiquariatsmesse (Halle 3)
VeranstalterinLeipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
LocationsLeipziger Messegelände in den Hallen 1, 2, 3, 4 und 5 sowie in der Glashalle
Leipzig liest auf dem Messegelände und in der Stadt Leipzig
Aussteller:innenca. 2.500 aus über 40 Ländern (Jahr 2019)

Entdecken Sie unsere Ausstellungsbereiche

autoren@leipzig, Angebote für Autoren

Die Buchbranche wandelt sich grundlegend: Das Leseerlebnis wird facettenreicher und digitaler. Podcasts, Audiobücher und eBooks gewinnen immer mehr Fans. Und so ändern sich auch die Anforderungen an die Autor:innen und Verlage. Das maßgeschneiderte Fachprogramm autoren@leipzig bietet beiden Orientierung.

Belletristik und Sachbuch

Kinder, Jugend und Bildung

Die Themenwelt Kinder, Jugend und Bildung bietet mit mehr als 500 Veranstaltungen zahlreiche Abenteuer für das junge Publikum: Sie lernen neue literarische Helden kennen und genießen mitreißende Konzerte. Zahlreichen Aktionen laden zum Mitmachen. Darüber hinaus können die jungen Literaturfans die Macher:innen hinter ihren Lieblingsbüchern treffen und hinter die Kulissen ihrer Entstehung blicken.

Buchkunst & Grafik, Kunsthochschulen

Ästhetisch ansprechend gestaltete Bücher und kunstvolle Grafiken sind hochwertige Kulturgüter. Auf der Leipziger Buchmesse können Sie sie bestaunen und erwerben: Erleben Sie Künstlerbücher in limitierten Auflagen, Grafiken, Handpressendrucke und künstlerische Buchprojekte.

Dienstleister der Buchbranche: Nonbook

Fachbuch, Sachbuch & Wissenschaft

Digitale Welt: Audio, Film & Medien

Debatten über die Fragen der Zeit werden nicht nur im gedruckten Buch geführt, man kann sie auch hören, sehen oder diese sogar gemeinsam diskutieren. In der digitalen Welt der Buchmesse erleben Sie die neuesten Entwicklungen rund um eBook, Audioangebote wie Podcast und Hörbuch sowie Film und Bewegtbild – immer am Puls der Zeit.

International

Den wohl schärfsten Blick auf Gegenwart und Vergangenheit haben Schriftsteller:innen. Sei es auf Politik und Gesellschaft, auf die einzelnen Menschen oder ihre Gedanken und Gefühle. Sie entführen die Lesenden in unbekannte Regionen, erwecken vertraute Gefühle und stellen neue Zusammenhänge her. Mehr als 400 internationale Aussteller:innen zeigen jährlich zur Leipziger Buchmesse die Vielfalt und jüngsten Entwicklungen im weltweiten Literaturgeschehen – mit oft überraschenden Entdeckungen.

mehr erfahren

Kunstbuch

Musik

Die Leipziger Buchmesse knüpft an die große Musiktradition der Stadt Leipzig an. Mit ihrem Ausstellungsbereich zur Musik in Messehalle 4 macht sie auf Innovationen und kreative Entwicklungen der Branche aufmerksam.

Reisen

Religion

Zeitungen und Zeitschriften

Manga-Comic-Con

parallel zur Leipziger Buchmesse

zur Website

Entdecken Sie unser vielfältiges Programm

Leipzig liest
mehr erfahren...
Programm der Buch- und Medienbranche
Programm Fokus Bildung

Buchverkauf: Erwerben Sie Neuerscheinungen gleich vor Ort

Nehmen Sie Ihre neuesten Entdeckungen gleich mit. Der Verkauf auf der Leipziger Buchmesse findet in der Messebuchhandlung (Halle 2 und Halle 4) und an Verlagsständen statt. Verkauft wird zum festen Ladenpreis. Im Anschluss an Veranstaltungen in den Messeforen signieren viele Autor:innen Ihre neusten Errungenschaften.

Tipp: Neben dem Buchverkauf bieten wir Ihnen auf der Leipziger Buchmesse zahlreiche weitere Services an.

Impressionen der Leipziger Buchmesse

Ihre Ansprechpartner:innen

Besucherservice Leipziger Buchmesse
Fachbesucherservice Leipziger Buchmesse