Unsere Services für Ihren Erfolg

Messevorbereitungen können aufreibend sein – aber nicht bei der Leipziger Buchmesse! Wir unterstützen Sie, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Ausstellung konzentrieren können. Vom Standbau über Fachpersonal bis zum Transfer: Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Serviceleistungen, die Ihre Präsentation optimieren und so für nachhaltige Messeerfolge sorgen.

Für die Kalkulation Ihres Messestandes könnten auch die folgenden Dienstleistungsangebote interessant sein. Die hier aufgeführten Leistungen sind Beispiele aus unserem umfangreichen Leistungskatalog und sollen Ihnen als Orientierung für Ihre Messekalkulation dienen. Den Komplettkatalog und die Bestellmöglichkeit finden Sie in unserem Online-Bestellsystem ab Januar 2022.

Dienstleistungsangebote (PDF, 77 kB)

Standbau
Setzen Sie für Ihren Messestand auf einen der führenden Messedienstleister in Deutschland und den offiziellen Servicepartner der Leipziger Messe sowie des Congress Center Leipzig (CCL).
zu FAIRNET
Gastronomie
Exzellente Küche, guter Service und perfekte Logistik – die Experten der fairgourmet GmbH bieten ein verlässliches Rundum-Paket auf der Leipziger Messe.
zu fairgourmet
Eventorganisation
Ob Präsentationen oder Ausstellerevents – profitieren Sie von unseren attraktiven Locations und unserem Know-how. Unsere Profis machen Ihre Event-Träume wahr.
mehr erfahren
Personalservice
FAIRNET unterstützt Sie bei der Suche nach geeignetem Personal für Ihre Veranstaltung. Mit einem überzeugenden Service beeindrucken Sie Ihre Gäste, verstärken Ihre Botschaft oder schärfen Ihr Image.
mehr erfahren

Weitere Services der Leipziger Buchmesse

Mit unserer Unterstützung wird Ihr Messeauftritt komfortabler: Nutzen Sie unsere vielfältigen Serviceangebote in den Bereichen Technik, Internet, Dolmetschen, Spedition, Transfer, VAT-Refund und Visa.

Technischer Service

Bei technischen und sicherheitsrelevanten Fragen betreut Sie unsere Abteilung Veranstaltungstechnik (VT). Unsere Kolleg:innen beraten Aussteller:innen und Standbauer:innen vor, während und nach der Messe.

Ihre Ansprechpartner

Leipziger Messe
Standbaufreigabe und Technik
Leipziger Messe
Technische Bestellungen

Internetanschlüsse

Auf dem Messegelände steht Ihnen eine moderne Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zur Verfügung. Unter anderem bieten wir Ihnen kabelgebundene Internetanschlüsse in den Messehallen – mit hoher Bandbreite und Verfügbarkeit. Bestellen Sie diesen Service einfach bequem mit unserem Online-Bestellsystem .

Hinweis: Um an Ihrem kabelgebundenen Internetanschluss einen eigenen WLAN-Router anzuschließen, folgen Sie bitte diesem Leitfaden (PDF, 827 kB) . In ihm lesen Sie die grundsätzlichen Regeln für einen störungsarmen Betrieb.

Alternativ erhalten Sie von der Leipziger Messe einen Internetzugang mit WLAN-Access-Point/WLAN-Verteiler zur Standversorgung. Lassen Sie sich hierzu individuell beraten unter Tel. +49 341 678-9905 und bestellen diesen Service bequem mit unserem Online-Bestellsystem .

Spedition

Exklusiver Logistikpartner der Leipziger Messe GmbH ist DHL Trade Fairs & Events GmbH (DHL TFE). Das Unternehmen übt das alleinige Speditionsrecht auf dem Messegelände aus.

Angebote der DHL TFE im Detail:

  • Beförderung von Exponaten und Standbauten zum bzw. vom Stand
  • Leer- und Vollguthandling inklusive Bereitstellung von technischen Hilfsgeräten zur Ent- und Beladung
  • Montage bzw. Demontage
  • Umfuhren u. ä.
  • Zollabfertigung zur temporären und definitiven Einfuhr

Hinweis: Informationen über die möglichen Speditionsleistungen finden Sie im Bestellformular G1 (Speditionsleistungen) in unserem Bestellblock (PDF, 38 kB) . Um die Dienstleistung zu ordern, nutzen Sie bitte das Online-Bestellsystem .

Für alle speditionellen Leistungen gilt der offizielle Tarif der Leipziger Messe. Eine Übersicht der Kosten finden Sie im Messespeditionstarif (PDF, 832 kB) .

Tipp: Sie können DHL TFE auch mit den Transporten Ihrer Messe- und Standbaumaterialien nach und von Leipzig beauftragen.

Für alle Fragen zum Serviceangebot steht Ihnen die DHL Trade Fairs & Events GmbH jederzeit gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

DHL Trade Fairs & Events GmbH
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Dolmetscherservice

Nutzen Sie unseren Dolmetscherservice, wenn Sie Kontaktgespräche mit Besucher:innen aus dem fremdsprachigen Ausland an Ihren Messestand führen wollen. Auf Anfrage arrangieren wir den Service auch für Gespräche im Vorfeld.

Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen gern auch Kontakte zu ausländischen Aussteller:innen und liefern Ihnen die für Sie wichtigen Informationen.

Ihre Ansprechpartnerin

Svetlana Urich
Internationaler Besucherservice

Transfer

Planen Sie Exkursionen, Abendveranstaltungen in der City oder Firmenbesichtigungen? Für den Transfer Ihrer Kund:innen und Mitarbeiter:innen empfehlen wir Ihnen unsere professionellen Partner aus der Region:

EuroTouring Ltd. & Co. KG
Telefon: +49 341 948400
info@eurotouring.de
www.eurotouring.de

Omnibusverkehr Leupold OHG
Telefon: +49 34295 7420
oldtimerbus@gmx.de
www.leupold-bustouristik.de

Geißler Reisen GmbH
Telefon: +49 3423 700400
nico@geissler-reisen.de
www.geissler-reisen.de

VAT-Refund

Hinweise zur Vorsteuervergütung

Als Unternehmer:innen tätigen ausländischen Fachbesucher:innen und Aussteller:innen kann die gezahlte Umsatzsteuer rückerstattet werden. Im Folgenden haben wir Ihnen einige Hinweise und Erläuterungen zur Vorsteuervergütung zusammengefasst.

Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer ist eine Verbrauchssteuer, die den Verbrauch von Gütern und Dienstleistungen in Deutschland besteuert. Die gegenwärtig gültige Höhe beläuft sich im Allgemeinen auf 19 % und im Besonderen auf 7 %.

Unternehmer EU-Ausland

Anträge auf Umsatzsteuervergütung von ausländischen Unternehmen, die ihren Sitz in einem EU-Mitgliedsstaat haben, können ausschließlich im jeweiligen Ansässigkeitsstaat des Unternehmers eingereicht werden (Artikel 7 der Richtlinie 2008/9/EG des Rates vom 12.02.2008). Hierfür richtet jeder Mitgliedsstaat ein elektronisches Portal ein. Dieser Service ist kostenfrei. HIer finden Sie eine Übersicht der ausländischen Behörden (PDF, 3 MB) .

www.bzst.de

Unternehmer Drittstaaten

Nicht in der EU ansässige Unternehmer (so genannte Drittstaaten), die in Deutschland für ihr Unternehmen Lieferungen oder sonstige Leistungen beziehen, können die ihnen in Rechnung gestellte Umsatzsteuer unter bestimmten Voraussetzungen im Vorsteuer-Vergütungsverfahren gemäß § 18 Abs. 9 Umsatzsteuergesetz (UStG) und §§ 59 bis 61a Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV) erstattet bekommen. Die Zuständigkeit hierfür liegt beim Bundeszentralamt für Steuern. Auch dieser Service ist kostenfrei.

www.bzst.de

Visa

Wenn Sie als Kongressteilnehmer:in oder Fachbesucher:in für Ihre Einreise nach Deutschland ein Visum benötigen, finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amts hilfreiche Informationen:

  • Infos zur Visumspflicht
  • aktuelle Visabestimmungen
  • Details zur Visabeantragung
  • Download des Visa-Antragsformulars

Außerdem bietet Ihnen das Auswärtige Amt die Adresse der zuständigen Deutschen Botschaft oder des Konsulats sowie Antragsformulare für Schengen-Visa. Auf der Website der zuständigen Deutschen Botschaft oder des Konsulates in Ihrem Herkunftsland finden Sie eine Liste der für die Visabeantragung in Ihrem Herkunftsland erforderlichen Dokumente (in Deutsch sowie einer Amtssprache Ihres Herkunftslands).

Sollten Sie aus folgenden Ländern kommen, wenden Sie sich bitte an die Auslandsvertretung der Leipziger Messe in Ihrem Herkunftsland. Die jeweilige Vertretung unterstützt Sie bei der Visabeantragung – beispielsweise bei den Einladungsschreiben.

Russland

Büro Moskau
Tel.: +7 495 258 1547
E-Mail: ignatowa@leipziger-messe.ru

Büro St. Petersburg
Tel.: +7 812 3206137
E-Mail: russia_spb@leipziger-messe.de

Ukraine

Büro Kiew
Tel.: +38 044 4905327
E-Mail: ukraine@leipziger-messe.de

Belarus

Büro Minsk
Tel.: +375 17 2131810
E-Mail: a.goman@mail.ru

Sollten Sie als Kongressteilnehmer:in und Fachbesucher:in aus einem anderen Land ein Einladungsschreiben zu Visazwecken benötigen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Registrierung an. Haken Sie hierfür das entsprechende Kästchen an. Anschließend erhalten Sie per E-Mail ein Formular, in welchem Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, die zur Erstellung des Einladungsschreibens erforderlich sind. Bitte machen Sie alle notwendigen Angaben und füllen alle Pflichtfelder des Formulars aus, da Ihr Antrag sonst nicht bearbeitet werden kann.

Nach Eingang des Antrags und Prüfung der zugelieferten Daten erhalten Sie innerhalb von fünf Arbeitstagen ein Einladungsschreiben.

Hinweis: Einladungsschreiben werden nur für Kongressteilnehmer:in und Fachbesucher:in der jeweiligen Fachmesse erstellt, die ihren beruflichen Bezug zur Branche nachweisen können.

Die Einladungsschreiben sind an die jeweils zuständige Deutsche Botschaft beziehungsweise Konsulat gerichtet und werden in Deutsch erstellt. Das Einladungsschreiben erhalten Sie per E-Mail.

Falls Sie für die Visabeantragung das Original des Einladungsschreibens benötigen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig. Der Versand des Originals erfolgt dann per Normalpost.

Hinweis: Beachten Sie, dass die Leipziger Messe keine Kosten für den Versand per Express-Post oder per Kurier übernehmen kann.

Sollten Sie die Zustellung des Originals per Kurier wünschen, können Sie die Abholung des Dokuments selbst beauftragen und tragen die dafür anfallenden Kosten.

Um den rechtzeitigen Erhalt der Visa zu gewährleisten, sollten Sie sich zeitnah registrieren.

Ihre Ansprechpartnerin