27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Niklas Frank

Autor

Vita

© Maria Chavarria

Programmpunkte

12:00 - 12:30 Uhr DO. 21. MÄRZ
ÄNDERUNG: Wir deutschen Antisemiten - und was uns blüht

(verschoben auf FR 10.30-11 Uhr, Forum Literatur + Audio Halle 2)

Niklas Frank über den deutschen Antisemitismus - "ein weises Wutbuch" (Süddeutsche Zeitung).

Veranstalter:
Verlag J.H.W. Dietz Nachf. GmbH
Leseinsel Junge Verlage
10:30 - 11:00 Uhr FR. 22. MÄRZ
ÄNDERUNG: Zum Ausrotten wieder bereit? Wir deutschen Antisemiten – und was uns blüht

ERSETZT abgesagte Veranstaltung: Die sieben Leben des Stefan Heym

Niklas Frank über den deutschen Antisemitismus – „Ein weises Wutbuch“ (Süddeutsche Zeitung)

Veranstalter:
Verlag J.H.W. Dietz Nachf. GmbH
Forum Literatur + Audio
14:15 - 15:00 Uhr FR. 22. MÄRZ
ÄNDERUNG: Der tagtägliche Antisemitismus und das Abbröckeln der Demokratie in Deutschland

(Neuer Termin: FR, 14:15-15:00)

Antisemitismus und Antizionismus vor und nach dem 7. Oktober

Veranstalter:
Verlage gegen Rechts
Forum offene Gesellschaft
19:00 - 20:00 Uhr FR. 22. MÄRZ
Zum Ausrotten wieder bereit?

Wir deutschen Antisemiten – und was uns blüht

Veranstalter:
Friedrich-Ebert-Stiftung
Friedrich-Ebert-Stiftung - Veranstaltungsetage