21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH

Über uns

Den meisten fallen als erstes die »blauen Bände« ein, wenn es um den Karl Dietz Verlag Berlin geht. Ganz zurecht: Die Marx-Engels-Werke sind bis heute die wichtigste Studienausgabe der Schriften von Karl Marx und Friedrich Engels. Der Verlag firmiert aber nicht nur deshalb als der »Marx-Verlag«. Das Verlagsprogramm umfasst aktuelle Beiträge zur Kritik der politischen Ökonomie und theoretische Debatten zur Analyse des Kapitalismus.

Produktportfolio

Programmpunkte

23.03.2024 15:30 - 16:00 Gespräch/Interview

Wie soziale Unruhen und deren Eindämmung die Entwicklung Chinas seit 1949 vorantreiben

Veranstalter: Karl Dietz Verlag Berlin GmbH

Ralf Ruckus untersucht seit mehr als 20 Jahren die sozialen Kämpfe in China

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)
Rollstuhl-barrierefrei
Ralf Ruckus
Ralf Ruckus
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Historie | Politik & Zeitgeschehen
24.03.2024 12:00 - 12:30 Gespräch/Interview

Ein Gerichtsmediziner in Auschwitz

Veranstalter: Karl Dietz Verlag Berlin GmbH

Der Bericht des jüdischen Gerichtsmediziner Miklós Nyiszli über das Sonderkommando in Auschwitz

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)
Rollstuhl-barrierefrei
Andreas Kilian
Andreas Kilian
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Biographien & Erinnerungen | Historie

Ansprechpartner

Herr Martin Beck
Verlagsleiter Karl Dietz Verlag Berlin GmbH
Herr Dr. Ingo Stützle
Marx-Engels-Edition Karl Dietz Verlag Berlin GmbH

Mitaussteller