21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse
MaroVerlag

Produktportfolio

Programmpunkte

21.03.2024 12:00 - 12:30 Lesung

Wie der deutsche Völkermord an den OvaHerero und Nama nicht vor Gericht kam

Veranstalter: MaroVerlag

Eine Untersuchung von der juristischen Anerkennung des Völkermords an den OvaHerero und Nama.

Forum die UNABHÄNGIGEN  (Halle 5, Stand E313)
Die Unabhängigen Rollstuhl-barrierefrei
Sarah Käsmayr (MaroVerlag) Sahra Rausch
Sprache
Deutsch
Themen
Bildung | Historie | Politik & Zeitgeschehen | Wissenschaft

Kontakt

MaroVerlag

Zirbelstraße 57a
86154 Augsburg
Deutschland

Tel.: +49 821 416034

Aussteller kontaktieren

http://www.maroverlag.de