27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Die Unabhängigen ›Spätausgabe‹

Die unabhängigen Verlage zu Gast im Westflügel Leipzig

19:30 - 23:30 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Kurt Wolff Stiftung zur Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene

Kurzbeschreibung

Die Kurt Wolff Stiftung lädt zum vierten Mal zu einem abwechslungsreichen Abend mit 19 Autor*innen

Beschreibung

Die Veranstaltung beginnt 19:30 Uhr, das Publikum kann sich in jeder Pause neu zwischen dem Programm Saal oder in der Bar entscheiden

Saal 19:30 Uhr
Ruth Herzberg: Von A bis Z. Zeichnungen (mikrotext)
Susanne M. Riedel: Lebensmitteallergie (Satyr)
Matthias Brodowy: Klappstuhl und ich! Satirische Miniaturen (Zu
Klampen)

Bar 19:30 Uhr
Francis Seeck: Klassismus überwinden - Wege in eine sozial
gerechte Gesellschaft (Unrast)
Julia Hoch: Frau Putz (Ulrike Helmer Verlag)
Iris Antonia Kogler: Inside Underdog. Backstage-Notizen
(Mirabilis)

Saal 21:00 Uhr
Luca Mael Milsch: Sieben Sekunden Luft (Haymon)
Laura Leupi: Das Alphabet der sexualisierten Gewalt (März)
Jürgen Teipel: Aber ich kann fliegen (Schöffling & Co.)

Bar 21:00 Uhr
Jan Volker Röhnert: Erdtagzeiten (Edition Faust)
Tom Schulz: Die Erde hebt uns auf (Poetenladen)
Barbara Kadletz: Schattenkühle (EditionAtelier)

Saal 22:30 Uhr
Kathrin Aehnlich: Der König von Lindewitz (Antje Kunstmann)
Jörg Schieke: Silverman schickt mich (poetenladen)
Uta Bretschneider, Jens Schöne: Provinzlust. Erotikshops in
Ostdeutschland (Ch. Links)

Bar 22:30 Uhr
Sebastian Guhr: Der spanische Esel (Berenberg)
Reda El Arbi: [empfindungsfæhig] (Lektorbooks)
Dominika Meindl: Selbe Stadt, anderer Planet (Picus)

Eintritt Bemerkung

Eintrittspreis 10/15/20 Euro. Tickets unter www.westfluegel.de/veranstaltung/die-unabhaengigen-spaetausgabe/

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Westflügel Leipzig

Adresse Hähnelstraße 27 04177 Leipzig

Aussteller