21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse

Pressemitteilungen

Ein Foto einer Person welche zwei Mikrofone hält und darüber einen Notizblock, auf dem sie was notiert.

Sie suchen nach aktuellen Nachrichten zur Leipziger Buchmesse? Journalist:innen und Medienvertreter:innen finden hier Pressemitteilungen und Statements zur Leipziger Buchmesse, zur Manga-Comic-Con, zum Lesefest Leipzig liest und der Leipziger Antiquariatsmesse. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Ihnen die elektronischen Pressefächer der Aussteller vor und während Ihres Besuches der Leipziger Buchmesse von Nutzen sein können.

Für weiterführende Informationen und Fragen steht Ihnen unser Presseteam gern zur Verfügung.

  • Akkreditierung
    Die Akkreditierung für die Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con 2024 ist ab sofort möglich.
    zur Akkreditierung

Aktuelle Pressemitteilungen

20.09.2023 Norwegen wird Gastland der Leipziger Buchmesse 2025 Norwegen wird als Gastland die Leipziger Buchmesse 2025 bereichern. Für die norwegische Literatur in ihrer ganzen Breite ist das eine einmalige Chance, deutsche Leser:innen zu erreichen und zu begeistern. Das literarische Programm wird sowohl auf der Buchmesse selbst, als auch im Rahmen von Leipzig liest eine Vielzahl unterschiedlicher Stimmen von Autor:innen aus Norwegen präsentieren. Thematisiert werden aktuelle Themen unserer Zeit, aber auch die Verlagsentwicklung in Norwegen. Der Großteil des Programms wird sich zudem an der deutschen Nachfrage orientieren. Lesen Sie mehr
04.09.2023 Jetzt bewerben für den 20. Preis der Leipziger Buchmesse Der Preis der Leipziger Buchmesse startet in die Jubiläumssaison. Verlage können ab sofort bis zum 2. Oktober 2023 ihre aktuellen Werke in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung einreichen. Die siebenköpfige Jury, die im kommenden März die Preisträger:innen kürt, begrüßt zwei neue Gesichter: Marie Schmidt, Redakteurin und Literaturkritikerin der Süddeutschen Zeitung, sowie David Hugendick, Kulturkorrespondent der ZEIT und ZEIT ONLINE. Sie bereichern ab sofort die hochkarätige Jury um Insa Wilke (Vorsitz), Maryam Aras, Moritz Baßler, Cornelia Geißler und Shirin Sojitrawalla. Lesen Sie mehr
03.08.2023 Der Lesekompass geht in die nächste Runde: Verlage können bis zum 15. September 2023 Titel einreichen Nachdem die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse im Frühjahr 2023 das erste Mal Comics, Mangas und Co. mit dem Lesekompass ausgezeichnet haben, geht der Weg 2024 bildstark weiter: Es werden Titel prämiert, die ihre Geschichten durch Bilder erzählen. Neben einer Erwachsenenjury sind 2024 drei Kinder- und Jugendjurys aus Kindergarten, Grundschule und weiterführender Schule an der Auswahl beteiligt. „Der Lesekompass ist schon lange etabliert und bringt Kindern und Jugendlichen Bücher nahe, die die Freude am Lesen steigern und damit ihre Lesekompetenz fördern. Bildstarke Titel begeistern und sind damit ein hervorragender Zugang zum Lesen,“ unterstreicht Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen. Lesen Sie mehr
27.07.2023 Anmeldestart für die Leipziger Buchmesse 2024 am 10. August Ab dem 10. August 2023 ist die Anmeldung für die Leipziger Buchmesse im Verbund mit der Manga-Comic-Con sowie dem Lesefest Leipzig liest möglich. Nach der erfolgreichen Rückkehr in diesem Jahr zelebriert das größte Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche in 2024 zwei große Jubiläen: zum 20. Mal wird der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen und die Manga-Comic-Con feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Im kommenden Jahr findet die Leipziger Buchmesse wieder in ihrem traditionellen Monat statt – vom 21. bis 24. März 2024. Lesen Sie mehr
28.06.2023 Oliver Zille gibt Verantwortung für Leipziger Buchmesse ab Nachdem er mehr als 30 Jahre lang das Gesicht der Leipziger Buchmesse war und die erfolgreiche Entwicklung einer der größten deutschen Buchmessen maßgeblich gestaltet hat, gibt Oliver Zille aus persönlichen Gründen seine Aufgaben als Direktor der Leipziger Buchmesse Ende 2023 ab. Lesen Sie mehr
04.05.2023 Und wie sie gefehlt hat! Es war ein großes Fest. Überall auf der Messe und in der Stadt war die Freude erlebbar: Die Leipziger Buchmesse ist zurück und mit ihr die Manga-Comic-Con und das Lesefest Leipzig liest. Ob bei den Preisverleihungen, Standeröffnungen oder Veranstaltungen – überall kam die Freude zum Ausdruck, nach drei Jahren endlich wieder die Messehallen öffnen und Lesebegeisterte wie Literaturschaffende nach Leipzig einladen zu können. 2.082 Aussteller:innen und Verlage aus 40 Ländern sowie mehr als 3.200 Mitwirkende aus aller Welt haben die vergangenen Tage und neuen Buchmesseformate wie die #buchbar, das Forum Offene Gesellschaft oder den JugendCampus UVERSE gestaltet. Lesen Sie mehr

Ihr Ansprechpartner

Felix Wisotzki
Pressesprecher