17. - 20. März 2022 Leipziger Buchmesse 2022

Pressemitteilungen Übersicht

21.05.2021 Leipzig liest extra: Dabei sein erwünscht! Sinkende Inzidenzwerte in der Stadt Leipzig machen es möglich: Vom 27. bis 30. Mai laden einige Veranstaltungsorte von Leipzig liest extra kurzfristig Publikum zu Leipzig liest extra ein. Lesefans und Autor:innen können sich auf knapp 100 persönliche Begegnungen freuen. Das besondere in diesem Jahr: Es öffnen zahlreiche Orte ihre Gärten und Hinterhöfe und versprechen Literaturbegegnungen unter freiem Himmel. Dazu gehören unter anderem der Biergarten von Ilses Erika, verschiedene Hinterhöfe in Leutzsch, Grünau und Mockau, der Garten vom Haus des Buches oder die Parkbühne. Ein Teil dieser Lesungen wird auch live gestreamt über www.leipzig-buchmesse.de – wo darüber hinaus weitere 350 Veranstaltungen als Live-Stream oder Aufzeichnung zu sehen sein werden. Lesen Sie mehr
21.05.2021 Jetzt Ticket für die Leipziger Autorenrunde sichern Am 29. Mai findet die erste digitale Leipziger Autorenrunde statt. Unter dem Titel „Das digitale Wir! Digital, zusammen, weitermachen.“ können Autor:innen – und alle die es werden wollen – sich auf Augenhöhe austauschen. Das komplette Programm ist ab sofort unter www.leipziger-autorenrunde.de verfügbar. Lesen Sie mehr
11.05.2021 Leipzig liest extra für Weltentdecker Über Grenzen hinweg lesen, nachdenken und sprechen – dazu lädt das Programm von Leipzig liest extra Kinder und Jugendliche sowie Pädagog:innen ein. Vom 27. bis 30. Mai präsentieren Autor:innen im Leipziger Stadtgebiet ihre neuesten Bücher. Spannende Impulse für unser tägliches Miteinander liefert die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb): Beim Democracy Slam oder der Langen Lesenacht werden aktuelle Herausforderungen und Zukunftsentwürfe diskutiert. Ausgezeichnete Kinder- und Jugendbücher liefert die Preisverleihung des Lesekompass, der im Rahmen von Leipzig liest extra vergeben wird. Alle Veranstaltungen werden auf der Website der Leipziger Buchmesse gestreamt. Lesen Sie mehr
11.05.2021 Der digitale Weg der Leipziger Antiquariatsmesse Auch wenn in diesem Jahr die Leipziger Antiquariatsmesse in Halle 3 der Leipziger Messe nicht öffnen kann, müssen Fans historischer Druckwerke nicht leer ausgehen. Denn heute erscheint ein Katalog, in dem 44 Antiquare über 600 seltene Bücher, Graphiken und Autographen zum Verkauf anbieten. Der Katalog wurde vom Veranstalter der Leipziger Antiquariatsmesse, Detlef Thursch, erstellt. Eine Online-Version ist ab sofort unter www.abooks.de verfügbar. Lesen Sie mehr