21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse
Paul Zsolnay Verlag Ges.m.b.H.

Über uns

Der Zsolnay Verlag prägt seit Jahrzehnten das deutschsprachige Verlagswesen und ist wesentlicher Bestandteil des kulturellen Lebens Österreichs. In den Büchern spiegelt sich ein offenes Verständnis von Geist und Literatur.

Produktportfolio

Programmpunkte

21.03.2024 13:00 - 13:30 Lesung



Veranstalter: Paul Zsolnay Verlag - Hanser Literaturverlage

"Urkomisch und bitterböse" Süddeutsche Zeitung

Forum Literatur Halle 4  (Halle 4, Stand B401)
Rollstuhl-barrierefrei
Toxische Pommes
Toxische Pommes
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Biographien & Erinnerungen | Diversität | Feminismus | Mittel- und Osteuropa | Politik & Zeitgeschehen | Südosteuropa
21.03.2024 14:30 - 15:00 Lesung



Veranstalter: Paul Zsolnay Verlag - Hanser Literaturverlage

Politisch, prophetisch und zumindest so lange lustig, bis einem das Lachen im Hals stecken bleibt...

Forum Literatur Halle 4  (Halle 4, Stand B401)
Rollstuhl-barrierefrei
Elias Hirschl
Elias Hirschl
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Arbeit & Beruf | Politik & Zeitgeschehen | Romane & Erzählungen | Satire & Humor
21.03.2024 18:00 - 19:00 Lesung



Veranstalter: Paul Zsolnay Verlag - Hanser Literaturverlage

Politisch, prophetisch und zumindest so lange lustig, bis einem das Lachen im Hals stecken bleibt …

Ariowitsch-Haus
Literatur aus Österreich Im Leipziger Zentrum Jüdische Lebenswelten
Elias Hirschl Bettina Wörgötter
Sprache
Deutsch
Themen
Arbeit & Beruf | Digitalisierung | Mental Health | Romane & Erzählungen
21.03.2024 21:00 - 22:30 Lesung



Veranstalter: Paul Zsolnay Verlag - Hanser Literaturverlage

"Urkomisch und bitterböse" Süddeutsche Zeitung

Ost-Passage Theater
Eintrittskarte erforderlich
Literatur aus Österreich Im Leipziger Osten
Toxische Pommes
Toxische Pommes
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Diversität | Eltern | Feminismus | Kultur | Mittel- und Osteuropa | Politik & Zeitgeschehen | Romane & Erzählungen | Südosteuropa
23.03.2024 16:30 - 17:00 Lesung



Veranstalter: Paul Zsolnay Verlag - Hanser Literaturverlage

Ein Roman von radikaler Konsequenz.

Forum Literatur Halle 4  (Halle 4, Stand B401)
Rollstuhl-barrierefrei
Gaea Schoeters
Gaea Schoeters
Mitwirkende
Sprache
Deutsch
Themen
Niederlande und Flandern | Reisen | Romane & Erzählungen | Soziales

Kontakt

Paul Zsolnay Verlag Ges.m.b.H.

Prinz-Eugen-Straße 30
1040 Wien
Österreich

Tel.: +43 1 50576610

Aussteller kontaktieren

http://www.zsolnay.at