27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Entfeindet Euch!

Auswege aus Spaltung und Gewalt

19:00 - 20:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Claudius Verlag im Evangelischen Presseverband für Bayern e. V.

Kurzbeschreibung

Nur der mutige Glaube an Gewaltlosigkeit und Liebe kann die Friedenslogik in Gang setzen.

Beschreibung

Die Feindschaft ist zurück auf der Tagesordnung. Nicht nur in den gegenwärtigen Kriegen und Großkonflikten der Welt. Auch in der hiesigen Gesellschaft ist sie zur dominanten Logik geworden. Kaum eine Debatte, die nicht in der Verteufelung des Anderen mündet. Das „Prinzip Feindschaft“ beherrscht die Köpfe und Strategien. Scheinbar gibt es nur noch „Gut“ oder „Böse“, „Richtig“ oder „Falsch“, „Freund“ oder „Feind“. Das Wahrnehmen von Zwischentönen, Spielräumen, Vermittelndem gerät dabei aus dem Blick. Der Umgang mit Uneindeutigem, Nicht-Übereinstimmendem, Abweichendem wird verlernt. Das ist fatal und führt fast zwangsläufig zu Gewalt. Um Lösungen jenseits der Gewalt zu finden, sind Entfeindungen notwendig. Das vorliegende Buch versucht, solche Auswege aus der Falle der Feindschaft zu eröffnen.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Denkmalwerkstatt im Hansa Haus

Adresse Grimmaische Straße 13-15 04109 Leipzig

Aussteller