27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Frau ohne Ausweg (ÄNDERUNG: Stefàn Máni kann nicht teilnehmen)

14:00 - 14:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Polar Verlag e.K.

Kurzbeschreibung

Anthony J. Quinn präsentiert sein Buch.

Beschreibung

Anthony J. Quinn, aus Nordirland, ist mit "Auslöschung", "Frau ohne Ausweg" und "Gestrandet" dem Krimiliebhaber*in wohl bekannt.
In "Frau ohne Ausweg" erzählt Anthony J. Quinn die Geschichte von Lena Novak. Diese strandet an der irisch- nordirischen Grenze. Zur Prostitution gezwungen sucht sie nach einem Ausweg. Nach einem vermeintlichen Verkehrsunfall gelingt ihr die Flucht. Inspektor Celsius Daly macht sich auf die Suche nach der Vermissten kroatischen Frau. Daly findet sich zusammen mit ihr und einem Killer in einer Verfolgungsjagd auf Leben und Tod wieder. Seine Ermittlungen führen sie tief ins Grenzland, ein wildes Terrain aus sich auflösenden Wegen und gesprengten Brücken, verlassenen Geistersiedlungen und dichten Wäldern – der ultimative Zufluchtsort für alle, die nicht gefunden werden wollen.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur Halle 5  (Halle 5, Stand F602)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Polar Verlag mit Sitz in Stuttgart ist bestrebt, den Kriminalroman als politischen Gesellschaftsroman zu fördern und ihm einen Platz im Literaturbetrieb zu...