27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Die Geschichte der Israelis und Palästinenser

Der Nahost-Konflikt aus Sicht derer, die ihn erleben

14:40 - 15:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: ARD, ZDF, 3sat Lesebühne , ARD, MDR

Kurzbeschreibung

3sat Kulturzeit | Martin Schäuble im Gespräch mit Cécile Schortmann

Beschreibung

Hochaktuell, kenntnisreich und vor Ort recherchiert: Wer den Nahost-Konflikt verstehen will, muss die Geschichte der Israelis und Palästinenser kennen – und den Menschen zuhören, die sie erlebt haben. Martin Schäuble hat über viele Jahre mit Israelis und Palästinensern gesprochen. Sie berichten von einem Leben im Ausnahmezustand, von langen, erbitterten Kämpfen. Was sie aus dem Alltag erzählen, macht überdeutlich, dass es nicht die eine gültige Wahrheit gibt. Und der andauernde Konflikt keinen Raum mehr lässt, die Stimmen der anderen Seite zu hören. Dieses „aktuelle und ergreifende Sach- und Geschichtsbuch“ (FOCUS) beleuchtet die Region und den Konflikt hautnah – von der Staatsgründung bis zur Justizreform. Erhellend, nicht nur für junge Leser:innen.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Messestand ARD, ZDF, 3sat  (Halle Glashalle, Stand 01)

Aussteller