27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Sächsische Büchermenschen stellen sich vor

Edit e. V. Leipzig

10:30 - 11:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Karen Arnold - Text & Konzept , Sächsischer Literaturrat e.V.

Kurzbeschreibung

Linn Penelope Rieger stellt das Literaturmagazin vor, das 2023 30 Jahre alt geworden ist.

Beschreibung

Komplizierter Spaß seit 1993, hellwach, seltsam, einzigartig: In Edit lässt sich dreimal im Jahr Neues entdecken. Namen und Kategorien sind dabei weniger wichtig als der Umgang mit den bewährten Möglichkeiten oder den Grenzen von Literatur – sollte es die geben. Die Redaktion setzt sich neben deutschsprachiger Lyrik und Prosa auch für dramatische Formen und Erstübersetzungen ein. Linn Penelope Rieger, Teil der Geschäftsführung des Edit e.V., stellt das in Leipzig gegründete Literaturmagazin Edit vor, das 2023 30 Jahre alt geworden ist. Der Literaturverein Edit e.V. wird von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und vom Kulturamt der Stadt Leipzig gefördert.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Buchhandlung Hugendubel

Adresse Petersstr. 12-14 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://www.hugendubel.de