27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Reimverbote und andere Schreibaufträge

Der Autor im Gespräch

15:00 - 15:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: IG Autorinnen Autoren - literadio

Kurzbeschreibung

Ein poetischer Zugang zu dem, was zu vermeiden ist und doch nicht umgangen werden kann.

Beschreibung

Reimverbote / und andere Schreibaufträge ist das Resultat eines Austauschs zwischen dem Literaturwissenschaftler, Literaturkritiker und Sachbuchautor Klaus Zeyringer und dem Musiker und Autor Gerhard Ruiss. Zeyringer lieferte die Vorgaben, Ruiss brachte die Stichworte in Form, oder auch Nicht-Form. So entstanden von 2003 bis 2023 in 20 Jahren 100,5 Gedichte. Die Aufträge ergaben sich häufig am Ende von Gesprächen über aktuelle Themen und wurden auf Kassazetteln oder Servietten festgehalten: aus Lust an der Zufälligkeit, der Freude an komischen Verknüpfungen und der Neugier darauf, was passiert, wenn man sich nicht an die üblichen literarischen Spielregeln hält.
Der Band ist in der edition keiper erschienen.

Buchtitel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Messestand IG Autorinnen Autoren  (Halle 4, Stand E203)

Aussteller

Leipziger Buchmesse