27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Der Kitt der Gesellschaft

Was schafft gesellschaftlichen Zusammenhalt und wie kann man ihn untersuchen?

16:00 - 17:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Universität Leipzig

Kurzbeschreibung

Über die Einflussfaktoren und Bedingungen von sozialem Zusammenhalt vor Ort.
Zentrale Ergebnisse zweier Sammelbände aus dem Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt.

Beschreibung

Gesellschaftlicher Zusammenhalt gilt zurzeit weithin als gefährdet und wird vielfach mit Krise, Konflikt und Auseinandersetzungen in Verbindung gebracht. Der Begriff selbst ist normativ hoch bedeutungsvoll und politisch zugleich deutungsoffen, ist aber theoretisch-konzeptionell und empirisch für die Wissenschaft schwer fassbar. Was stützt oder schwächt den gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort? Forschende des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) haben sich im sogenannten Regionalpanel in unterschiedlichen Bundesländern mit dieser Frage beschäftigt und die Ergebnisse in einem soeben erschienenen Sammelband veröffentlicht. Dieser hebt die Relevanz von Nachbarschaften, lokalbezogenem Medienkonsum oder der Erinnerung an vergangene kollektive Ereignisse (wie bspw. einem Jahrhunderthochwasser) am Wohnort für Zusammenhalt hervor. Aber auch die Bezahlbarkeit von Wohnraum oder das Wahlverhalten spielen eine Rolle für den lokalen Zusammenhalt. Ina Mayer (FGZ-Standort Halle & Universität Halle-Wittenberg) stellt ausgewählte Befunde aus dem Band „Sozialer Zusammenhalt vor Ort“ vor. Aber wie erforscht man überhaupt konkret den gesellschaftlichen Zusammenhalt zwischen Bürger:innen, und wie kommt man gemeinsam mit Expert:innen aus der Praxis – wie etwa Gewerkschaften oder Sozialverbänden – zu nützlichen und wissenschaftlich verlässlichen Ergebnissen? Diesen Fragen gingen die Herausgeber:innen eines weiteren soeben erschienen FGZ-Sammelbands nach und haben sich auf eine ertragreiche Suche begeben, von der Holger Backhaus-Maul (FGZ-Standort Halle & Universität Halle-Wittenberg) schlaglichtartig berichtet.

Buchtitel kaufen

  • Sozialer Zusammenhalt vor Ort: Analysen regionaler Mechanismen
    Titel kaufen
  • Forschungsbasierter Wissenstransfer und gesellschaftlicher Zusammenhalt: Theorie, Empirie, Konzepte und Instrumente
    Titel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Unibund  (Halle 2, Stand D300)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Universität Leipzig wurde 1409 gegründet und gehört zu den forschungsstarken medizinführenden Universitäten in Deutschland. Sie bietet eine einmalige Fächer...