27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Poetica

Festival für Weltliteratur in Köln

17:00 - 17:30 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: LiteraturRat NRW e.V.

Kurzbeschreibung

Die Lyrikerin Daniela Danz im Gespräch über das internationale Lyrikfestival "Poetica" (Köln)

Beschreibung

Die "Poetica" hat sich seit ihrer Gründung 2015 zu einem der bedeutendsten und avanciertesten Festivals für internationale Lyrik entwickelt. Es wird jährlich von der Universität zu Köln in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung veranstaltet. Dem Festival liegt der Gedanke zugrunde, dass Literatur ebenso Wissen formt wie die an der Hochschule angesiedelten Wissenschaften. Die Kuration wird jeweils von einer Dichterin / einem Dichter übernommen, die / der zu einem selbstgewählten Leitthema bis zu zehn internationale Autor:innen einlädt.

Daniela Danz kuratierte 2024 die Poetica 9 zum Thema "Nach der Natur - Imaginations of Nature Poetry". Im Gespräch mit Jan Valk (Kunststiftung NRW) und Michaela Predeick (Dramaturgin "Poetica") wird es um das Festival als inspirierenden Begegnungsort gehen.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Messestand LiteraturRat NRW  (Halle 5, Stand D402)

Aussteller