27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Genug geredet!

Die Irrwege der Bundesliga und die Inkonsequenz der Fans

16:30 - 17:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Verlag Die Werkstatt GmbH

Kurzbeschreibung

Falsche Versprechungen und Abzocke: Wie moralisch ist der Fußball?

Beschreibung

Die Zeit für eine Abrechnung mit den Verbänden drängt. Wirtschaften mit Augenmaß sollte das »Schneller, höher, weiter« ersetzen. Katar wirkt nach,
die EM im eigenen Land wird längst vorbereitet. »Grüne« Themen sollen dafür sorgen, dass nicht noch einmal so ein Legitimitäts-Desaster eintritt
wie bei der vergangenen WM. Christoph Ruf möchte in diesem Buch nachweisen, dass es sich fast allein um PR handelt und die Maßnahmen weit-
gehend substanzlos sind – Öffentlichkeit ist also garantiert. Kein Wunder: Es geht nicht mehr um den Sport, sondern um das Geschäft. Ob DFB-Tickets oder Preise für Fanartikel – Fußball ist für viele Fans ein überteuertes Vergnügen. Der Journalist Christoph Ruf stellt die Sachverhalte klar dar und zeigt auf, wie viel reine PR hinter den Versprechen steckt.

Buchtitel kaufen

  • Genug geredet! Die Irrwege der Bundesliga und die Inkonsequenz der Fans
    Titel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Halle 4  (Halle 4, Stand E100)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Verlag Die Werkstatt ist Marktführer im Segment Fußball. Seit über 30 Jahren versorgt der Verlag Vereine, Fans und Fußballfreunde mit passender Literatur....