27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Jutta Schneider

Projektleiterin bei Helliwood media & education

Vita

©Helliwood media & education im fjs e.V.

Jutta Schneider ist Projektleiterin bei Helliwood media & education und Teil des Management-Teams. Als studierte Erziehungswissenschaftlerin und Diplompädagogin konzipiert sie bereits seit mehr als 13 Jahren Bildungsinitiativen, Förderprojekte und Europäische Netzwerkprojekte im Kontext von Bildung und Medien. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Themen Kompetenzentwicklung, MINT-Bildung und im Besonderen Programmieren für Kinder, inklusive digitale Bildung und die Begleitung von Schulen in der Transformation. Auf Vorträgen, in Workshops und bei Fortbildungsveranstaltungen möchte sie vor allem Lust auf neue Technologien machen, Neugier wecken und geht selbst mit viel Experimentierfreude voran. (Publikation: Jutta Schneider, Thomas Schmidt „Das Turtle Buch – Ein Handbuch zum Programmieren für alle in inklusiven Settings“)

Programmpunkte

11:30 - 12:00 Uhr DO. 21. MÄRZ
Künstliche Intelligenz in der Bildung

Neue Potenziale für das Lehren und Lernen?

Wie passt Künstliche Intelligenz und Bildung zusammen? Wo liegen die Potenziale und welche Herausforderungen sollten wir uns kümmern?

Veranstalter:
Helliwood media & education im fjs e.V.
Trendforum Bildung
13:30 - 14:00 Uhr DO. 21. MÄRZ
Transformation von Bildung

Schulentwicklung in einer Kultur der Digitalität

Veränderung von Schule und unserem Bildungswesen erfordert Offenheit, Mut und Vernetzung.

Veranstalter:
Helliwood media & education im fjs e.V.
Trendforum Bildung