27. - 30. Mai 2021 Leipzig liest extra
18.02.2020 Leipziger Buchmesse

Prominente Einblicke und pure Spannung

Ob prominente Autoren oder Verfasser von Kriminalromanen und Thriller – Leipzig liest verheißt Spannung pur und interessante Einblicke prominenter Autoren.

Überraschende Einsichten versprechen prominente Autoren von Joschka Fischer über Peter Maffay bis Katja Riemann oder Aljona Savchenko: Sie beschreiben die Arbeit von Nichtregierungsorganisationen, erzählen von Siegen und Niederlagen einer außergewöhnlichen Sportlerinnenkariere, Rückzugsorten oder plädieren für Mut und Wahrheit im Umgang der Menschen miteinander.

Vom klassischen Krimi bis zum Hightech-Thriller reicht die Palette der neuen Bücher des Genres: Ein junger Hacker manipuliert Waffensysteme, ein Politiker entdeckt eine Cyberkriegintrige, ein junger Mann strandet in einem unheimlichen Dorf und eine junge Frau in schier endlosen Wäldern – die neuen Krimis und Thriller der Saison etwa von Arne Dahl, Sebastian Fitzek, Melanie Raabe, Dora Heldt bieten pure Spannung und kluge Unterhaltung. Zu den Highlights des Genres zählt der Leipzig-liest-Abend am 13. März in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig mit Charlotte Link unter der Überschrift „Leben und Werk der Bestsellerautorin“.

Zurück zu allen Meldungen