17. - 20. März 2022 Leipziger Buchmesse 2022
12.08.2021 Leipziger Buchmesse

Neustart Kultur: Günstigere Standmieten auf der Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con

Die Zeichen stehen auf Neustart. Nach pandemiebedingter Pause öffnet im kommenden Jahr endlich wieder die Leipziger Buchmesse im Verbund mit der Manga-Comic-Con. Dank des Konjunkturprogramms Neustart Kultur haben Aussteller die Möglichkeit, für ihren Auftritt in Leipzig Unterstützung zu erhalten.

Die Sehnsucht nach persönlichen Begegnungen ist riesengroß – und so freut sich die Branche schon jetzt auf ein Treffen im kommenden Jahr. Um die finanziellen Schwierigkeiten abzufedern, die durch die Pandemie in der Kulturbranche entstanden sind, unterstützt die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Ausstellern mit Fördermitteln aus dem Konjunkturprogramm NEUSTART KULTUR.

Für alle Aussteller gilt unabhängig vom Anmeldezeitpunkt eine einheitliche Messemiete. Außerdem gibt es starke Rabatte auf die Mietfläche. So erhalten Aussteller, die einen Messestand bis 8 Quadratmeter buchen, 50 Prozent Rabatt auf den regulären Preis. Für Messestände ab 9 Quadratmeter werden 30 Prozent gewährt. Für die Förderung müssen keine aufwändige Anträge ausgefüllt werden. Allen Ausstellern wird der Rabatt direkt bei der Buchung abgezogen. mehr dazu (PDF, 53 kB)

Zurück zu allen Meldungen