21. - 24. März 2024 Leipziger Buchmesse
22.03.2023 Leipziger Buchmesse

Gaming trifft Lesen: Tausche Klassenzimmer gegen virtuelle Bücher-Mission auf der Leipziger Buchmesse

Zur diesjährigen Leipziger Buchmesse ermöglicht Hugendubel jungen Besucher:innen zwischen 10 und 16 Jahren das Erlebnis Buch ganz neu. Der Buchhandelsfilialist bietet in seiner Augmented Reality (AR) Gaming App „Weltensammler“ ein exklusiv für die Leipziger Buchmesse konzipiertes AR Game mit einer besonderen Mission rund um das Thema Fantasy und Hexen an. Wie in AR Games üblich, wird während des Spiels die reale Umgebung durch virtuelle Elemente erweitert.

Die im Herbst 2022 gelaunchte Augmented Reality Gaming App „Weltensammler“ ist die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel. Sie verbindet die reale Bücherwelt mit der digitalen und bietet so einen neuen Zugang für das Buch und das Lesen. Auf der exklusiven Fantasy-Mission von „Weltensammler“ gilt es, sich an verschiedenen Messeständen mit Büchern zu beschäftigen, Rätsel um diese zu lösen, und so „Zutaten“ freizuspielen und zu sammeln. Wer diese an der letzten Station, in der zentralen Hugendubel Messebuchhandlung, in die richtige Reihenfolge bringt, löst das Geheimnis der Mission und erhält dort ein Geschenk. Außerdem hat jede:r erfolgreiche „Weltensammler:in“ die Möglichkeit, an der großen Verlosung von Hugendubel-Buchgutscheinen teilzunehmen.

Das AR Game ist mit dem eigenen Handy nach kostenfreiem Download der Gaming App „Weltensammler“ spielbar; es ist sowohl mit dem Android- als auch dem Apple-System kompatibel. Die Gaming App birgt auch im Spielverlauf keinerlei weitere Kosten.

In der Kinderbuchhandlung (Stand B601) und der Phantastik-Fläche (Stand C501) in Halle 3, sowie in der großen Messebuchhandlung in Halle 4 (Stand C500/D500) präsentiert Hugendubel zudem ein umfangreiches Sortiment an Neuheiten und beliebten Standardtiteln aus Unterhaltung, Krimi, Science Fiction- und Fantasyliteratur, Ratgebern und Sachbüchern.

Quelle: Hugendubel
Zurück zu allen Meldungen