17. - 20. März 2022 Leipziger Buchmesse 2022
06.12.2021 Leipziger Buchmesse

Bildung für vielfältige Gedanken

Lesen ist die Basis für die gesellschaftliche Teilhabe. Auch in diesem Jahr präsentiert sich Fokus Bildung auf der Leipziger Buchmesse mit den großen Verlagen und einem starken Programm für Pädagog:innen, Bibliothekare, politische Vertreter, aber auch interessierte Eltern und Großeltern.

Zu den Highlights zählt die Verleihung des Lesekompass gemeinsam mit der Stiftung Lesen sowie des Prix des lycéens allemands. Gemeinsam mit Partnern werden zudem Programme zu den Themen Demokratie, Engagement und Teilhabe für Kinder und Jugendliche aufgelegt. In Diskussionen, Workshops und Lesungen werden Zukunftsfragen aufgeworfen und Lösungsansätze erarbeitet. Neue Impulse für Pädagog:innen liefert das umfangreiche Fortbildungsprogramm. Erstmals findet das Forum Unterrichtspraxis des Verband Bildungsmedien in Halle 2 statt. Hier werden Beispiele aus der Unterrichtspraxis vorgestellt. Das Forum ist für alle Besucher:innen geöffnet. Pädagogische Vorzeigeprojekte werden auch bei der Verleihung des Schulbuches des Jahres geehrt.

Quelle: Leipziger Messe GmbH

Zurück zu allen Meldungen