27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse
26.04.2023 Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse: Highlights am 27. April 2023

Ausgewählte Highlights für den Messe-Donnerstag am 27. April 2023!

10:30–11:00: Bastarke Folklore – Lesung mit Musik
Beschreibung: Eine Performance zu Robert Prossers Roman „Verschwinden in Lawinen“.
Ort: Stand Gastland Österreich, Halle 4, Stand D201/E200

10:30–11:15: Reden Wir. Über Demokratie
Beschreibung: Wie erleben Exilschriftsteller:innen, die in ihren Herkunftsländern verfolgt werden, weil sie die Freiheit des Wortes reklamieren, unsere Demokratie? Gespräch u.a. mit Claudia Roth und Jan Philipp Reemtsma.
Ort: Forum Offene Gesellschaft, Halle 4, Stand E101

10:30–11:30: Preisverleihung: Der Lesekompass 2023 – Comic-Edition
Beschreibung: Vorstellung der Top Ten und Verkündung der zwei Gewinner der Kinderjury.
Ort: Forum Kinder-Jugend-Bildung, Halle 3, Stand A307

10:30–12:00: #Träume und Traumwelten
Beschreibung: Sechs Autor:innen, die auf unterschiedliche Art ihre Träume leben, im Gespräch mit dem Publikum.
Ort: #buchbar, Halle 2, Stand E600

11:00–12:00: Eröffnung Café Europa
Beschreibung: Mit Maria Stepanova, Preisträgerin des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung 2023.
Ort: Café Europa, Halle 4, Stand E303

11:30-12:30: Pressekonferenz mit Joachim Gauck und Helga Hirsch
Beschreibung: „Erschütterungen.“ – Was unsere Demokratie von außen und innen bedroht«
Ort: Congress Center Leipzig, Saal 4

11:00–12:00: Preis der Leipziger Buchmesse – Belletristik
Beschreibung: Die Nominierten der Kategorie Belletristik werden vorgestellt.
Ort: Forum Literatur, Halle 4, Stand B500

11:30–12:00: Eröffnung des TRADUKI-Stands
Beschreibung: Standeröffnung und Präsentation des literarischen Programms unter dem Titel „Zwischen den Zeilen – Zwischen den Zeiten“.
Ort: Traduki-Kafana, Halle 4, Stand D407

12:00–12:30: Wir hätten uns alles gesagt – Gespräch mit Judith Hermann
Beschreibung: Die Schriftstellerin spricht über ihr neues Buch, über eine Kindheit in unkonventionellen Verhältnissen und über ihr Schreiben.
Ort: ARD-Forum, Halle 2, Stand H301

12:00–12:55: Standeröffnung des Gastlandes Österreich
Beschreibung: Feierliche Eröffnung des Gastlandstandes mit einer Rede von Doron Rabinovici und einer Performance der Band Attwenger.
Ort: Stand Gastland Österreich, Halle 4, Stand D201/E200

12:00–13:00: Preis der Leipziger Buchmesse – Sachbuch
Beschreibung: Die Nominierten der Kategorie Sachbuch werden vorgestellt.
Ort: Forum Literatur, Halle 4, Stand B500

12:00–13:30: Preisverleihung: Sales Award
Beschreibung: Einzigartige verkäuferische Leistungen werden vom BuchmarktFORUM ausgezeichnet.
Ort: Fachforum + Literatur, Halle 5, Stand D700

12:30–13:00: Gastland Österreich/Comics: Lesung mit Nicolas Mahler
Beschreibung: „Akira Kurosawa und der meditierende Frosch“ – der österreichische Comic-Künstler präsentiert sein neues Buch.
Ort: Forum Die Unabhängigen, Halle 5, Stand D313

12:30–13:15: Diskussion und Pressetermin: Auftakt zur Woche der Meinungsfreiheit 2023 – „Die Deutschen, der Krieg und die Medien“
Beschreibung: Der Historiker Gerd Koenen und der Soziologe Harald Welzer debattieren über Sprache im Krieg, das deutsch-russische Verhältnis und das ideologische Konstrukt der „Meinungskorridore“.
Ort: Forum Offene Gesellschaft, Halle 4, Stand E101

12:30–14:00: #Lebendige Vergangenheit
Beschreibung: Ohne Vergangenheit keine Zukunft? – Sechs Autor:innen blicken zurück.
Ort: #buchbar, Halle 2, Stand E600

13:00: Standeröffnung Niederlande und Flandern
Beschreibung: Das Gastlandteam stellt sich und das Motto für den Auftritt 2024 auf der Leipziger Buchmesse vor.
Ort: Messestand Niederlande und Flandern, Halle 4, Stand C305

13:00–14:00: Preis der Leipziger Buchmesse – Übersetzung
Beschreibung: Die Nominierten der Kategorie Übersetzung werden vorgestellt.
Ort: Forum International + Übersetzerzentrum, Halle 4, Stand C407

13:00–14:00: Radioballett – Spezial zur Manga-Comic-Con
Beschreibung: Das Körperfunkkollektiv bietet die Möglichkeit zur Teilnahme an interaktiver Performancekunst.
Ort: Große Bühne, Halle 3, Stand G400

13:30–14:00: Michael Köhlmeier im Gespräch
Beschreibung: Der österreichische Autor spricht mit Katrin Schumacher über sein neues Buch „Frankie“.
Ort: ARD-Forum, Halle 2, Stand H301

14:00–15:00: Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2023
Beschreibung: Das Fachmagazin Börsenblatt ehrt die Journalistin Jutta Person für ihre überzeugende Literaturkritik.
Ort: Forum Die Unabhängigen, Halle 5, Stand D313

14:00–15:00: Eröffnung des Ukraine-Standes
Beschreibung: Überblick über Themen, die während des russischen Angriffskrieges besonders akut wurden und auf der Buchmesse diskutiert werden.
Ort: Forum Ukraine, Halle 4, Stand D307

14:30–16:00: #Carpe Diem
Beschreibung: Michael Stavarič und fünf weitere Autor:innen über essenzielle Fragen rund um Leben und Tod.
Ort: #buchbar, Halle 2, Stand E600

15:00–15:30: Auftakt der 3. Klimabuchmesse
Beschreibung: Wald ist so viel mehr als Bäume! Waldwissen – Gespräch mit Peter Wohlleben, Pierre L. Ibisch und Cordula Weimann.
Ort: Forum Sachbuch + Wissenschaft, Halle 2, Stand D500

15:00–15:30: Das glückliche Geheimnis – Gespräch mit Arno Geiger
Beschreibung: Der österreichische Autor Arno Geiger über sein neues Buch „Das glückliche Geheimnis“.
Ort: Stand Gastland Österreich, Halle 4, Stand D201/E200

15:15–16:00: Forum Offene Gesellschaft: Brennpunkt Iran
Beschreiung: Podiumsdiskussion mit Asal Dardan, Isabel Abedi und Gilda Sahebi über die Proteste der Frauen im Iran und das literarische Erzählen darüber.
Ort: Forum Offene Gesellschaft, Halle 4, Stand E101

16:00–17:00: Preisverleihung: Preis der Leipziger Buchmesse 2023
Beschreibung: Festliche Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner:innen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung.
Ort: Glashalle, Magnolienallee

16:00–17:00: Preisverleihung: SERAPH 2023
Beschreibung: Die Jury der Phantastischen Akademie verleiht den Phantastikpreis SERAPH an die besten Autor:innen des Genres.
Ort: Große Bühne, Halle 3, Stand G400

16:15–17:45: #Gänsehaut
Beschreibung: Spannung pur garantieren Krimi- und Thrillerautor:innen im Gespräch.
Ort: #buchbar, Halle 2, Stand E600

16:30–17:30: Comics aus Österreich
Beschreibung: Franz Suess, Nicolas Mahler und Vinz Schwarzbauer geben Einblick in die Vielfalt der österreichischen Comicszene.
Ort: Forum Literatur, Halle 4, B500

17:00–18:00: JETZT & ALLES. Österreichische Literatur. Die letzten 50 Jahre
Beschreibung: Exklusive Führung mit den Kurator:innen durch die Ausstellung.
Ort: Deutsche Nationalbibliothek - Deutsches Buch- und Schriftmuseum, Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig

19:00–20:45: Eröffnung der 3. Klimabuchmesse
Beschreibung: Feierliche Eröffnung mit Schirmherr Eckart von Hirschhausen und u.a. Maja Lunde und Claudia Michelsen.
Ort: Werk 2, Halle A, Kochstr. 132, 04277 Leipzig

19:00–21:00: KrimiClub im Landgericht
Beschreibung: Das Blaue Sofa veranstaltet im Rahmen von Leipzig liest den KrimiClub mit acht Autor:innen und ihren spannenden Neuerscheinungen.
Ort: Landgericht Leipzig, Harkortstr. 9, 04107 Leipzig

22:00–23:00: Poetry Late Night – Lyrik aus Lettland, Österreich und Deutschland
Beschreibung: Die Lyriker:innen Semyon Hanin, Margret Kreidl und Anja Utler lesen aus ihren Gedichtbänden.
Ort: naTo, Karl-Liebknecht-Str. 46, 04275 Leipzig

Öffnungszeiten und Tickets
Die Leipziger Buchmesse in Verbund mit der Manga-Comic-Con öffnet vom 27. bis 30. April. Tickets gibt es im Onlineshop unter: www.leipziger-buchmesse.de/tickets.

Ansprechpartnerin für die Presse:
Julia Lücke
Pressesprecherin der Leipziger Buchmesse
Telefon: +49 341 678-6555
E-Mail: j.luecke@leipziger-messe.de

Leipziger Buchmesse im Internet:
http://www.leipziger-buchmesse.de
https://blog.leipziger-buchmesse.de/

Leipziger Buchmesse im Social Web:
http://www.facebook.com/leipzigerbuchmesse
http://twitter.com/buchmesse
http://www.instagram.com/leipzigerbuchmesse

Ansprechpartner

Julia Lücke
Pressesprecherin
Zurück zu allen Meldungen