JugendCampus UVERSE

Foto vom UVERSE Stand der LBM23 mit Besucher:innen, die im Vordergrund daran vorbei laufen

Kreativwerkstatt der Leipziger Buchmesse / Manga-Comic-Con

Nach einer erfolgreichen Erstauflage 2023 mit über 100 Workshops und 2.400 aktiven Kindern und Jugendlichen rund um kulturelle Bildung, lädt UVERSE auch 2024 zum Ausprobieren und Mitgestalten ein. Gemeinsam mit Verlagen, Initiativen, Kulturschaffenden und Künstler:innen setzen sich junge Menschen mit wichtigen Kernthemen unseres (Zusammen-)Lebens auseinander. Diversität und Weltoffenheit, Demokratie und Gesellschaft, Kreativität und Kultur, Medien – schöpferische Prozesse sollen angestoßen werden und vom bewussten Handeln zu einem besseren Verstehen führen.

Das UVERSE Programm 2024

Alle Informationen zum UVERSE im Überblick (PDF, 1 MB)

Foto aus dem UVERSE Programm der LBM23 von einer bunt gekleideten Frau, die ein rotes Megaphon hält

Dialogformate statt Wissensvermittlung

Bildung ist mehr als eine reine Wissensvermittlung, sondern ein laufender Prozess. In ständiger Auseinandersetzung mit den umgebenen Lebenswelten werden Menschen und Meinungen geformt, Eigenständigkeit und Selbstbestimmung gefördert. Und Lesen ist ein bedeutsamer Schlüssel dazu.

UVERSE folgt dem Prinzip Erfahren, Denken, Machen, Verstehen, Wissen. Durch die Interaktion der Teilnehmer:innen findet eine intensive Auseinandersetzung mit den Themen statt, diese fördert den kreativen Prozess und ermöglicht eine Selbstreflektion. Akteur:innen bringen Themen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft ein und setzen spannende Impulse für den gemeinsamen Diskurs.

Foto aus dem UVERSE Programm der LBM23 mit jungen Zuhörerinnen bei einem Vortrag

Aktionsraum für Kernthemen unseres Zusammenlebens

Im Zentrum des Jugendcampus in Halle 3 befindet sich eine Agora, die Treffpunkt, Begegnungsort und Bühne zugleich ist. Vorhang auf für die UVERSE-Themen der jungen Besucher:innen!

In den umliegenden Arbeitsräumen verschmelzen abwechslungsreiche Formate, Ausdrucksformen und Techniken zu einer viertägigen Workshop-Sphäre – Rap, Lyrik, Poetry Slam, Theater, Tanz, Fotografie, Podcast oder Streetart. Alles dreht sich um das junge Buchmessepublikum – in der Klasse, in Familie oder mit Freunden.

Foto vom Hallenboden der Leipziger Buchmesse mit gelben UVERSE-Aufklebern in Pfeilform

UVERSE - Themenwelten

Blickpunkt – Demokratie verstehen, Haltung einnehmen, Gesellschaft gestalten
Horizont – Lebenswelten entdecken, Perspektiven wechseln, Diskussionen führen
Dschungel – Medien kennenlernen, Zusammenhänge verstehen
Werkraum – Experimente wagen, Eigenes erschaffen

Foto vom UVERSE Stand der LBM23 mit Besucher:innen, die im Vordergrund daran vorbei laufen
UVERSE zum Anziehen
zum Shop