27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Ein literarischer Chiado und seine eigenwilligen Bewohner

Lesung mit Gonçalo M. Tavares und seinem Übersetzer Michael Kegler

19:30 - 20:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Reto Ziegler Edition Korrespondenzen

Kurzbeschreibung

Portugals überraschendster Autor präsentiert seinen zehnbändigen Zyklus "Os Senhores"

Beschreibung

Gonçalo M. Tavares stellt gemeinsam mit seinem Übersetzer Michael Kegler den zehnteiligen Zyklus »Das Viertel« vor, ein umfangreiches literarisches Projekt, bei dem jeder Band einem »Herrn« gewidmet ist, der jeweils den Namen eines großen Schriftstellers trägt - Herr Brecht, Herr Calvino, Herr Walser, Herr Breton usw. Allesamt sind sie vertieft in ihren eigenen Ideen und Gedankengängen und zugleich in ständiger Kollision mit dem profanen Alltag. Mit Empathie und funkenschlagendem Witz folgt Tavares all ihren Spleens und Missgeschicken.
»Vermutlich ist über Sprache und Welt, über Poesie und Gesetze noch nie so abgründig komisch nachgedacht worden. Gonçalo M. Tavares ist anders als alle Schriftsteller, die Sie je gelesen haben.« (The New Yorker)

Eintritt Bemerkung

- Lesung findet in der Kohlgartenstraße 49 statt
- Eintritt frei
- Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei erreichbar
- Wohnung ist ausgeschildert

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Wohnzimmer - Kohlgartenstraße

Adresse Kohlgartenstraße 49 04315 Leipzig

Aussteller