27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Praxisbeispiele für die Leseförderung: Podcast in GTA und Unterricht

Podcast-Projekte praktisch in Unterricht und GTA einbinden

14:00 - 16:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: BÜCHERALARM

Kurzbeschreibung

Leseförderung trifft Medienbildung

Beschreibung

Die Arbeit mit digitalen Medien bietet vielfältige Potenziale für Unterricht und Ganztagsangebote an Schulen. Dabei können wir uns die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen für das trendige Audio-Format Podcast zunutze machen: In crossmedialen Unterrichtseinheiten oder als Leseabenteuer am Nachmittag erlangen die SchülerInnen neue Lese- und Digitalkompetenzen.

Doch oft mangelt es - neben Grundlagenwissen und Technik - an einfachen und leicht umsetzbaren Projektideen, die niedrigschwellig sind und nicht viel Vorbereitung erfordern.
In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie diese Hürden überwunden werden und zeitgemäße Podcast-Projekt an Ihrer Schule stattfinden können. So wird es ganz leicht, Podcasts für die Leseförderung sinnvoll, aktiv und kreativ einzusetzen.

Ziele

Sie erfahren von A (wie Aufnahme) bis Z (wie Zielgruppe), was bei einer Audioproduktion in der Schule möglich ist und beachtet werden muss. Mit Projektideen und Hörproben zeigt Lena Stenz von BÜCHERALARM . Leseförderung per Podcast, wie ein niedrigschwelliger Einstieg gelingt.

Die Schulsozialarbeiterinnen Jessica Siegmund und Saskia Schneider berichten aus der Praxis und geben Tipps, wie man kleine und große Audioproduktionen in Unterricht und GTA einbinden kann – und das schon ab der Grundschule und für alle Schulformen, unabhängig von der Lesekompetenz der Kinder.

Die Teilnehmenden bauen die Scheu gegenüber der Technik ab und erfahren, welchen Mehrwert Audioprojekte im Unterricht haben können. Sie erhalten spannende Impulse für die Umsetzung. Für Rückfragen zur Finanzierung von Podcast-Projekten im Schulunterrichts oder als Freizeit- und Nachmittagsangebot stehen Referentinnen des Landesamts für Schule und Bildung zur Verfügung.

HINWEIS:
Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme am pädagogischen Programm der Leipziger ist für diese Veranstaltungstag vor Ort erhältlich. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen von FOKUS BILDUNG ist für Besucher mit gültigem Buchmesse-Ticket kostenlos.

Eintritt Bemerkung

ab 18 Jahren

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Congress Center Leipzig (CCL)

Aussteller