27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Im Auge der Leere

Space Opera

16:30 - 17:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Phantastik-Autoren- Netzwerk (PAN) e. V.

Kurzbeschreibung

Mehr als 3.000 Sternensysteme werden von Menschen besiedelt.

Beschreibung

Mehr als 3.000 Sternensysteme werden von Menschen besiedelt. Auf hunderten bekannten Welten existiert nichtmenschliches Leben. Doch nur ein Wesen behauptet, aus dem unzugänglichen Teil der Galaxis zu stammen – mitten aus dem Auge der Leere: Void.

Void ist ein Individuum mit verborgenen Talenten und speziellen Bedürfnissen, sowohl was seinen Lebensstil als auch seinen Metabolismus angeht. Das ist aber nur einer der Gründe, warum er sich in einem intergalaktischen Hochsicherheitsgefängnis befindet.

Als Aelianus, das inoffizielle Oberhaupt der Organisation Oculus, von einer Bedrohung galaktischen Ausmaßes erfährt, erkennt er, dass nur eine ganz spezielle Fähigkeit das Schlimmste verhindern kann. Doch dies bedeutet, mit dem gefährlichsten Verbrecher der Galaxis gemeinsame Sache zu machen.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Phantastische Leseinsel 1  (Halle 3, Stand C502)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Phantastik begegnet uns tagtäglich und in mannigfaltigen Variationen. Ob in Comicstrips der Tageszeitung oder dem Lieblingsbuch in der U-Bahn. Phantastik un...