27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Utopie-Baustellen - Workshop

14:00 - 18:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Kurzbeschreibung

Ein soziales Designmanifest für inklusive Stadtentwicklung von Bureau Ruimtekoers und gruppe tag

Beschreibung

Allzu oft führt eine gut gemeinte Stadtentwicklung nicht zu Verbesserungen für alle Bewohner einer Stadt oder eines Viertels. Stattdessen wird der finanzielle Gewinn in den Vordergrund gestellt und soziale Fragen und die Bedürfnisse der derzeitigen Bewohner*innen oft übersehen.

Das Büro für ,social design’ Ruimtekoers (NL) und das Theaterkollektiv gruppe tag (DE) laden Künstlerinnen, Architekten, politische Entscheidungsträgerinnen und Stadtbewohner ein, den Ansatz der "design-anthropology" in Zusammenhang mit der Methode der "performativen Gespräche" zu erkunden.

Im Rahmen des Workshops stellen Ruimtekoers und gruppe tag diesen Ansatz vor und laden die Teilnehmerinnen ein, ihn durch performative Gespräche im öffentlichen Raum über die Zukunft Leipzigs in die Praxis umzusetzen. Der Workshop richtet sich an alle, die sich für die Praxis sozial engagierter Kunst und Performance interessieren. Die Ausstellung zeigt, wie diese Gespräche mit Bewohner und eine daran anknüpfende Weiterverfolgung, verwurzelt in der ,design-anthropology’, zu einer stärker verbundenen, vernetzten und zukunftsweisenden Stadt führen können.

Eintritt Bemerkung

Treffpunkt: Ausstellung Construction Sites of Utopia
Anmeldung: kontakt@gruppe-tag.de
Weitere Infos: www.gruppe-tag.de/utopie-bausstellen/

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

MUSEEN IM GRASSI - Museum für Angewandte Kunst

Adresse Johannisplatz 5-11 04103 Leipzig
Kontakt Website: https://www.grassimak.de/