27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Fritzi war dabei

Eine Wendewundergeschichte

11:00 - 11:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Stiftung Friedliche Revolution , Freiheits- und Einheitsdenkmal in Leipzig

Kurzbeschreibung

Schauspielerin Anke Stoppa liest aus dem Kinderbuch von Hanna Schott und Gerda Raidt.
Das Kinderbuch zu Friedlicher Revolution und Mauerfall - aus Kindersicht erzählt.

Beschreibung

Die Stiftung Friedliche Revolution und das Theater der jungen Welt bieten ab Mai 2024 (künstlerische) Stadtrundgänge auf den Spuren von Fritzi an. Angesprochen sind Schüler:innen der 3./4./5./ und 6. Klasse und Familien. Regisseurin ist Katja Lehmann. Diese Lesung aus "Fritzi war dabei. Eine Wendewundergeschichte" (Klett Kinderbuch) knüpft an die Stadtrundgänge an.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Lesebude  (Halle 3, Stand B408)

Aussteller