27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Voll ungerecht!

Über Fairness und Gerechtigkeit

14:30 - 15:15 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Verlagsgruppe Beltz Julius Beltz GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

Wie lernen wir zu entscheiden, was (un)gerecht ist? Alltagsbeispiele werden uns dabei helfen!

Beschreibung

Anhand des Buches „Voll ungerecht! Über Fairness & Gerechtigkeit“ steigen wir in das kniffelige Thema der Gerechtigkeit ein. Mehrere Kinder teilen sich einen Kuchen. Ist es gerecht, wenn alle gleich viel bekommen? Was ist mit der Person, die gebacken hat, oder der, die besonders hungrig ist? Aber was ist eigentlich Gerechtigkeit?Die Autorin überlegt gemeinsam mit den Kindern anhand konkreter Alltagsbeispiele aus dem Familienleben, der Schule und der Freizeit, wie man entscheiden kann, was gerecht und was ungerecht ist.Zur konkreten Diskussion steht dabei die Frage: Finden wir jeweils eine Regel, mit der alle einverstanden sind?Assata Frauhammer erklärt Kindern in diesem Buch, wie wichtig Gerechtigkeit ist, denn wenn es gerecht zugeht, gibt es weniger Streit und die Menschen können besser zusammenleben.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Uverse - Agora  (Halle 3, Stand A301/B300)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Herzlich willkommen! Sie finden uns in der Halle 3, Stand-Nr. A101. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!...