27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

"Wenn Du durch die Hölle gehst, geh weiter" (NEU: Beginn um 11 Uhr)

Zeugnisse inhaftierter Frauen in Belarus/ Lesung mit Musik

11:00 - 13:30 Uhr So. 24. März
Veranstalter: Polnisches Institut Berlin Filiale Leipzig

Kurzbeschreibung

Im Sommer 2020 wurden die Frauen zum Gesicht der belarusischen Revolution.

Beschreibung

Im Sommer 2020 wurden die Frauen zum Gesicht der belarusischen Revolution. Nach den gekaperten Präsidentschaftswahlen katapultierten sie ihr Land in die Schlagzeilen der Weltpresse. Das Regime reagierte mit brutaler Repression, immer längere Haftstrafen für immer absurdere ‚Vergehen‘ sind inzwischen die Regel. Dagegen sind inmitten eines Alltags voller Schikanen, Gewalt und Terror die hier versammelten Zeugnisse von Frauen aus den Gefängnissen in Belarus ein Zeichen der Würde und Ausdauer.

Beiträge von
Julija Sluzkaja | Maria Kalesnikava | Kazjaryna Andrejewa | Natallia Hersche | Wolha Klaskouskaya | Nasta Loika | Marfa Rabkowa | Alena Hnauk | Hanna Komar | Olga Shparaga | Inga Lindarenka | Anton Sarokin | Wanja Müller

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Polnisches Institut

Adresse Markt 10 04109 Leipzig