27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Das Denkmal ist … Zukunft

Ein Denkmal für die Zukunft

13:30 - 14:15 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Stiftung Friedliche Revolution

Kurzbeschreibung

Wir bauen ein Denkmal für die Friedliche Revolution. Gemeinsam. Kreativ. Zeitgemäß.

Beschreibung

In Leipzig soll bald ein Freiheits-und Einheitsdenkmal entstehen, das an die Friedliche Revolution von 1989 erinnern soll. Aber was genau ist eigentlich ein Denkmal? Sind das nicht die alten verstaubten Männer auf Pferden, die in jeder größeren Stadt rumstehen? Gab es nicht erst neulich großen Streit darum, wann Denkmäler abgebaut, gar gestürzt werden können? Warum wollen wir dann ein neues bauen?In dem Workshop wollen wir uns anschauen, was Denkmäler sind (und was nicht), was erinnern ist, und wie wir multidirektionales Erinnern gemeinsam gestalten können. Dazu wollen wir Collagen basteln, neue Denkmäler aus Ton entwerfen oder eine Handlungsanleitung für den Bau eines neuen Denkmals schreiben.Der Workshop „Das Denkmal ist ... Zukunft“ wird durchgeführt von den Vermittler*innen der Ausstellung „Ein Denkmal ist ...“, die vom 6.9.-9.10.2023 in Leipzig zu sehen war. Diese Ausstellung ist ein Projekt der Stiftung Friedliche Revolution. Am Workshop teilnehmen können alle Schüler*innen, Spaß an Kreativität ist ein Vorteil.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Uverse - Werkraum  (Halle 3, Stand A301/B300)

Aussteller