27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Die Bühnenpoetinnen

16:00 - 16:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Lektora GmbH

Kurzbeschreibung

Alina Schmolke & Marie Gdaniec lesen aus ihren aktuellen Textsammlungen

Beschreibung

Alina Schmolke ist Slam-Poetin und Autorin aus Düsseldorf. Egal, ob beim Hörsaalslam oder auf dem Deichbrand Festival, Alinas Auftritte versetzen ihr Publikum regelmäßig in ekstatischen Applaus. Die gebürtige Hamburgerin war schon als Kind ein fester Teil im Programm von verschiedenen Theatern und die Bühne begleitete sie bis nach Düsseldorf, wo sie 2016 Poetry Slam für sich entdeckte. Mit Leichtigkeit und Humor schafft sie es, ihrem Publikum ernste Themen näherzubringen, und erreichte so das Finale der nordrhein-westfälischen Meisterschaften. Nebenbei gibt die amtierende U20-NRW-Meisterin Schreibworkshops, schreibt Auftragstexte und sichert sich das eine oder andere Kaltgetränk bei »Lesen für Bier«-Veranstaltungen.

Wie sehr und wie lange kann eine Person ihre Talente ignorieren? Marie Gdaniec hat diese Frage mit »Ja« beantwortet. Als Kind hat sie Kinderbücher geschrieben, na klar. Als Jugendliche in der Schule hat sie den Literatur-Kurs gewählt und in der Aula mit selbstgeschriebenen Texten am Rede-Pult gestanden. In der Ausbildung zur Fotojournalistin hat sie als Abschlussarbeit eine Zeitschrift produziert und danach als Redakteurin gearbeitet. Aber dass sie vielleicht etwas mit Worten machen sollte und darin auch ganz gut ist? Nee, da käme man ja nie drauf. 2017 hat es dann endlich bei Marie »Klick« gemacht und sie hat sich das erste Mal auf eine Bühne gestellt – und da geht sie seither nicht mehr runter.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Leseinsel Junge Verlage  (Halle 5, Stand D200)

Aussteller