27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Architektur der Erosion (NEU: Beginn um 16:30 Uhr)

16:30 - 17:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Wenz Verlag

Kurzbeschreibung

Ein atmosphärisch dichter Kriminalroman, der tiefgründig menschliche Erosionsprozesse beleuchtet.

Beschreibung

Felix von Weiden ist ein gefragter Architekt auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Der Erfolg fordert jedoch seinen Tribut. Der ehrgeizige Workaholic ist gesundheitlich angeschlagen und hat bereits einen Herzinfarkt überlebt. Zum Leidwesen seiner Frau Brigitte bleibt sein Privatleben auf der Strecke.


Als diese in den Bergen tot aufgefunden wird, steht plötzlich von Weiden unter Mordverdacht und wird festgenommen. Unter dem immensen Druck bricht er zusammen.
Kommissar Sterz glaubt an seine Unschuld und begibt sich mit seinem Team fieberhaft auf die Suche nach dem Täter.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur + Audio  (Halle 2, Stand F401)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Geschichte des Wenz Verlags beginnt im Jahre 2003 mit einem besonderen Wunsch und einem konkreten Ziel: Die Bücher zu machen, die wir selbst gerne lesen wür...