27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Wölfe. Wahre Geschichten

10:30 - 12:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Polnisches Institut Berlin Filiale Leipzig , Moritz Verlag GmbH

Kurzbeschreibung

Präsentation für Kinder mit dem Wolfsforscher Michaił Figura (Polen) und Übersetzer Thomas Weiler

Beschreibung

Sind Wölfe so, wie es uns die zahlreichen Mythen über sie glauben machen wollen? Dieser Sachcomic schildert acht reale Begegnungen mit einzelnen Wölfen und Wolfsrudeln aus den vergangenen Jahren. Er entstand in Zusammenarbeit von Aleksandra Mizielińska und Daniel Mizieliński mit dem polnischen Wolfsexperten Michał Figura.

Wie ist ein Rudel organisiert, wie groß ist sein Revier und warum wandern Wölfe über weite Strecken? Wie spürt man sie auf, was sagt Forschern ihr Kot und wie legen sie ihnen ein GPS-Halsband an? Geschichten von Wölfen wie Luna, einem Welpen, der von Wanderern für einen Hund gehalten und mitgenommen wurde, oder Jung, der aus Schlingfallen befreit wurde, oder Kampinos, den ein Auto angefahren hatte, lassen uns teilhaben am wahren Leben dieser faszinierenden Tiere. Wir begreifen: Ohne unsere Hilfe könnten sie nicht überleben. Also müssen wir mehr über sie erfahren.

Jedes Panel dieses Buches ist nach realen Wildkamera- und anderen Aufnahmen entstanden, nichts ist erfunden.

Ein Sachbuch in Comicform über das wahre Leben von Wölfen und über die Arbeit polnischer WolfsschützerInnen bei der Beobachtung eines der faszinierendsten Tiere in Europa. Acht reale Begegnungen mit einzelnen Wölfen und Wolfsrudeln aus den letzten Jahren beantworten alle relevanten Fragen zu Wölfen.

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V.

Buchtitel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Polnisches Institut

Adresse Markt 10 04109 Leipzig