27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Fine in translation

Gesprächsrunde mit den Übersetzerinnen Dr. Nicola Denis, Lena Müller und Anne Thomas

18:00 - 19:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Institut français Leipzig

Kurzbeschreibung

Diskussion mit den drei Prix-Premiere-Übersetzerinnen Dr. Nicola Denis, Lena Müller und Anne Thomas

Beschreibung

Ein Kletter-Crashkurs für die richtigen Worte, ein Exkurs in Rap-Kultur für den Soundtrack eines Buchs, ein Spaziergang durch die Buchläden von Paris auf der Suche nach dem nächsten Projekt… Was machen Übersetzer:innen, wenn sie nicht gerade übersetzen?Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den Verlagen und den Autor:innen? Wie verändert künstliche Intelligenz diese Arbeit?
Ein spannender Blick hinter die Kulissen eines Berufs, der zwar oft unsichtbar bleibt, aber doch im Herzen des Literaturbetriebs steht. Gesprächsrunde mit den drei Übersetzerinnen Dr. Nicola Denis, Lena Müller undAnne Thomas, die für den Prix Premiere #4 nominiert sind.
Der Prix Premiere würdigt jedes Jahr eine:n französischsprachige:n Autor:in, der/die zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt wird, sowie seine:n/ihre:n Übersetzer:in. Im Anschluss an das Gespräch findet ein Aperitif statt.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Institut français Leipzig

Adresse Thomaskirchhof 20 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://institutfrancais.de/leipzig

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Institut français: Ihr Weg nach Frankreich! Unsere Sprachkurse überzeugen durch den exklusiven Einsatz von Muttersprachlern und bieten ein weltweit anerkanntes...