27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Maschine - Was bisher geschah

11:30 - 12:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Berliner Buchverlagsgesellschaft mbH

Kurzbeschreibung

Die Autobiographie zum 80. Geburtstag der Rocklegende: Musikalische Lesung mit Rocklegende Dieter "Maschine" Birr und Autor Christian Hentschel

Beschreibung

Dieter »Maschine« Birr ist zweifelsohne eine Rocklegende: Mehr als 22 Millionen verkaufte Tonträger, über 4500 Konzerte in 21 Länder, an die 500 selbstgeschriebene Songs sowie der ECHO fürs Lebenswerk belegen das. Viele der von ihm komponierten Songs avancierten zu Klassikern, gelten als Lebenssoundtrack gleich mehrerer Generationen. Das gilt nicht nur für die Zeit mit den Puhhdys, deren Herz und Kopf Maschine 47 Jahre lang bis zur Auflösung der Kultband war, sondern ebenso für seine Soloalben.

Nun wird der charismatische Musiker, der mit seinen Fans stets auf Augenhöhe agiert, 80 Jahre jung. Anlass genug, seine Kindheit und Jugend sowie seine bald 60-jährige Musikerkarriere Revue passieren zu lassen. Doch wer den Mann kennt, weiß, dass der umtriebige Erfolgskünstler grundsätzlich Stillstand ausspart und immer voller Pläne ist. So ist Maschine – Was bisher geschah eben nicht nur ein fulminanter Rückblick, sondern zeigt, dass mit Maschine weiterhin zu rechnen ist.

Viele Anekdoten seines Lebens wurden bereits durch Interviews, Talkshows und andere Publikationen bekannt, doch im vorliegenden Buch stellt Birr verblüffende Zusammenhänge her, gibt nie erzählte Details preis und räumt mit etlichen Gerüchten auf. Opulent bebildert und von dem bekannten Rock-Experten Christian Hentschel aufgeschrieben, gewährt der Band einen tiefen Einblick in acht Lebensdekaden des einstigen Puhdys-Frontmanns und nach wie vor überaus erfolgreichen Ausnahmemusikers Dieter »Maschine« Birr.

Zum Autor: Christian Hentschel, Jahrgang 1967, ist Musikjournalist und Buchautor. Er schreibt für Kulturzeitschriften wie Das Magazin, Nitro und Schall und verfasst Musiksachbücher, darunter bereits Bandbiografien über die Puhdys, Keimzeit und CITY. Der "DDR-Rock-Experte" (Zitat Der Spiegel) trifft sich seit bald 30 Jahren regelmäßig mit Dieter »Maschine« Birr zu ausführlichen Gesprächen. Dadurch hat er wie kein Zweiter tiefe Einblicke in die Karriere des Kultmusikers sowie ein enges Vertrauensverhältnis zum Künstler, wovon das vorliegende Buch profitiert. Maschine – Was bisher geschah ist Christian Hentschels siebzehntes Buch. Zuletzt erschien bei Rotbuch: Einmal wissen, dieses bleibt für immer. CITY. Das Buch (2022).

Buchtitel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Musik-Café  (Halle 4, Stand A307)

Aussteller