27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Nachtradio

23:00 - 02:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Niederlande & Flandern

Kurzbeschreibung

Nachts, wenn es ruhig wird und wir zu Atem kommen, ist endlich Zeit für lange Gespräche.

Beschreibung

Nachts, wenn es ruhig wird und wir zu Atem kommen, ist endlich Zeit für lange Gespräche. Über Liebe, über Freundschaft, über Verrat, Heimweh und Lebensziele, oder anders gesagt: über alle Themen, die in der Literatur eine wichtige Rolle spielen. Im Nachtradio kommen niederländische und flämische Schriftsteller:innen für ein exklusives Gespräch mit Willem Bongers-Dek, Anna Eble und Matthijs de
Ridder zusammen. Die drei Moderator*innen sind zugleich auch die Herausgeber:innen der Anthologie “Befallene Stadt” (Wunderhorn Verlag), in der mehr als 60 niederländische und deutschsprachige Autor:innen auf Paul van Ostaijens Gedichtband “Besetzte Stadt” (1921) antworten. Man kann also davon ausgehen, dass das Werk dieses flämischen Avantgarde-Dichters auch in den intimen Höhlen des Nachtradios zu finden sein wird.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Schaubühne Lindenfels

Adresse Karl-Heine-Str. 50 04229 Leipzig
Kontakt Website: https://www.schaubuehne.com

Aussteller