27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

10. Buchvorstellung vom Alphabetisierungskurs der DIU

Wenn Lernende eines Alphabetisierungskurses zu Autorinnen und Autoren werden

11:00 - 11:30 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Koordinierungsstelle Dekade für Alphabetisierung

Kurzbeschreibung

Lernende schreiben im Rahmen eines Alphabetisierungskurses ihr eigenes Buch „Meine Hobbys“.

Beschreibung

Die Dresden International University (DIU) bietet für gering literalisierte Menschen Alphabetisierungskurse an. In diesem Rahmen schreiben sie gemeinsam ein Buch über verschiedene Themen aus ihrem Leben. Auf der Buchmesse wird das aktuelle 10. Buch des Kurses vorgestellt, in dem es um die facettenreichen Hobbys der Lernenden geht. Es besteht aus sechs Kapiteln: Essen, Sport, Fahrzeuge, Basteln, Hören & Sehen und Tierfreunde.
Während der Erstellung des Buches haben die Lernenden verschiedene Ausflüge gemacht, zum Beispiel in die Stadtbibliothek, Museen und Restaurants, um sich noch mehr Hintergrundwissen zu ihren Hobbys anzueignen.
Die DIU möchte den Gästen auf der Buchmesse die Vielfältigkeit und Inhalte aus den Alphabetisierungskursen zeigen und sie in das Leben von gering literalisierten Menschen mitnehmen. Außerdem soll es ein Aufruf sein, dass Menschen, für die das Lesen und Schreiben eine Herausforderung ist, sich nicht aus dem Leben zurückziehen sollen. Niemand ist allein, es gibt Hilfsangebote.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Messestand Koordinierungsstelle Dekade für Alphabetisierung  (Halle 2, Stand B500)

Aussteller