27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Meditationen über das Leben

Lyrik und Haiku

13:30 - 14:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Verlag LiteraturPlanet , Rotkiefer Verlag

Kurzbeschreibung

Haiku, Gedichte, poetische Prosatexte: den Augenblick in Worte fassen, dem Leben nachspüren.

Beschreibung

In der modernen Zeit sind wir alle Getriebene, gehetzt und ohne Zeit nachzudenken, zu träumen uns auf den Augenblick einzulassen. Vieles, was das Leben glücklich und bedeutsam macht, entgeht uns. Dabei geht es nicht um große Dinge, sondern kleine Augenblicke, Begegnungen mit Menschen, der Natur, Es geht um das Lauschen und Hinschauen...Wir wollen mit unseren poetischen Texten die Augen öffnen für die kleinen Momente, die Wege des Glücks und der Harmonie, die wir allzu oft übersehen.
Petra Klingl: Haiku:
Das Haiku ist eine alte japanische Gedichtform, die sich auch im Westen ausgebreitet hat. Es ist auch heute noch frisch und lebendig.
Haikus fangen einen Moment aus der Lebensumwelt des Schreibers ein und halten ihn mit wenigen Worten fest. Im Alltag entgehen uns viele kleine Dinge, die es wert sind wahrgenommen zu werden.
Das Leben besteht aus vielen kleinen Haikumomenten!
Ilona Lay: Oktober in den Bergen. Meditationen über das Glück
Was ist das Glück? Jeder Mensch wird darauf eine andere Antwort geben. So finden sich auch in diesem Gedichtzyklus keine allgemeingültigen Antworten. Stattdessen umkreist der Zyklus das Wesen des Glücks in 17 Meditationen, die einzelnen glückserfüllten Augenblicken ein dichterisches Denkmal setzen.

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Leseinsel Junge Verlage  (Halle 5, Stand D200)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Verlag LiteraturPlanet wurde 2008 gegründet und verlegt Romane, Lyrik und Erzählungen und Sachbücher. Dabei ist es uns wichtig, dass Literatur nicht einfach...