27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

waking up in silence

Präsentiert von DOK Leipzig

16:15 - 16:30 Uhr So. 24. März
Veranstalter: Forum Offene Gesellschaft , DOK Leipzig

Kurzbeschreibung

Ein Kurzfilm von Mila Zhluktenko und Daniel Asadi Faezi

Beschreibung

Das Rufen von Mauerseglern liegt in der Luft. Ein Geräusch als Inbegriff des Sommers. Die Sonne strahlt vom Himmel über einem klobigen Gebäude. Inmitten dieser flirrenden und scheinbar unbeschwerten Stimmung üben Kinder deutsche Vokabeln, erkunden leere Räume und malen mit Kreide auf den Boden vor dem Haus. Es sind aber keine Hüpfspiele wie Hinke-Pinke, sondern immer wieder schreiben sie auf den Bordstein: „Putin, hör auf, Menschen zu töten.“
Ehemals Wehrmachtskaserne, später genutzt von der US-Armee, dient der hellgelbe Komplex nun als Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine. Der poetische Film des Regieduos zeigt einen Augenblick im Leben dieser jungen Menschen: ein kurzer und doch einschneidender Moment zwischen zwei Welten, schon weggegangen aus der einen, noch nicht angekommen in der anderen und eine vage Zukunft in Aussicht.
Regie: Mila Zhluktenko, Daniel Asadi Faezi. D, UA 2023, 17 min
Text: Lina Dinkla
In Kooperation mit DOK Leipzig

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum offene Gesellschaft  (Halle 2, Stand E600)