27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Fake News oder Fiktion?

12:20 - 13:05 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Forum Offene Gesellschaft , Verband deutscher Schriftsteller*innen in ver.di

Kurzbeschreibung

Wo fangen Fake News an und wo hört die fiktive Erzählung der Autor:in auf? Was machen Schriftsteller:innen beim Erfinden fiktiver Geschichten?

Beschreibung

In einer Zeit, in der Fake News in der Beschreibung von Ereignissen mit gesellschaftlichem Bezug zunehmen und die Enttarnung von Fake News im gesellschaftlichen Diskurs von Bedeutung ist, wird die Frage interessant, was Schriftsteller:innen beim Erfinden fiktiver Geschichten machen. Sind auch das Fake News? An welchem Punkt wird aus Fiktion Fake News?

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum offene Gesellschaft  (Halle 2, Stand E600)