27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Wehrhafte Demokratie

Was hilft die Mobilisierung der Massen?

17:15 - 18:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Forum Offene Gesellschaft

Kurzbeschreibung

Ein Erinnerungs-Podcast mit Hadija Haruna-Oelker und Max Czollek

Beschreibung

Der Erinnerungs-Podcast »Trauer & Turnschuh« live zu Gast auf der Leipziger Buchmesse: Auf dem Forum Offene Gesellschaft sprechen Hadija Haruna-Oelker und Max Czollek mit der Journalistin Vanessa Vu über die aktuellen Demonstrationen gegen Rechts, deren Wirkung und Folgen. Sie denken darüber nach, wietrotz des nachvollziehbaren Gefühls, dass alles, was aktuell hilft, auch gut ist, der kritische Blick auf die Situation nicht verloren geht. Sie fragen: Wer sind diejenigen, die protestieren? Wo sind und wie fühlen sich marginalisierte Gruppen? Und warum habensich die größten Proteste seit 1989 bislang kaum in politischen Maßnahmen manifestiert? Im Gespräch mit Vanessa Vu soll es dabei auch um die Rolle der Medien gehen und was Berichterstattung bewirken oder anrichten kann. Aber vor allem: Welche Geschichten jetzterzählt und welche Praxen umgesetzt werden sollten?





»Trauer & Turnschuh« ist kein Geschichtspodcast, sondern, wie es dieHosts Hadija Haruna-Oelker und Max Czollek nennen: die emotionale Afterhour der Vergangenheit. Sie reden darüber, was aus unserer Vergangenheit vergessen und verdrängt wurde und was das mit unserer Gesellschaft macht. Klar, eine happy Erzählung wird das nicht.Lässt sich aber trotzdem locker drüber reden. »Trauer & Turnschuh« ist ein Erinnerungs-Podcast des S. Fischer Verlags produziert von argon podcast.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum offene Gesellschaft  (Halle 2, Stand E600)