27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Die Literatur in Zeiten der Cholera

20:00 - 21:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Botschaft von Portugal / Camões Berlim

Kurzbeschreibung

Gespräch mit Gonçalo M. Tavares und Frederico Pedreira

Beschreibung

Welche Rolle spielt die Literatur in diesen unruhigen Zeiten? Das ist das Thema des Gesprächs zwischen Gonçalo M. Tavares und Frederico Pedreira. Die Irrelevanz der Kunst und Kultur angesichts des Ausmaßes der gegenwärtigen Herausforderungen oder, im Gegenteil, die Überzeugung, dass die Menschheit gerade jetzt die Erweiterung des Bewusstseins am dringendsten braucht: das sind die Positionen, die sich heute gegenüberstehen. Im Gespräch soll die Haltung der beiden Intellektuellen in dieser Frage untersucht werden.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

naTo

Adresse Karl-Liebknecht-Str. 46 04275 Leipzig
Kontakt Website: https://www.nato-leipzig.de

Aussteller