27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Zwischen den Zeiten leuchtet der Schnee

20:00 - 21:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Gmeiner-Verlag GmbH

Kurzbeschreibung

Wiete Lenk erzählt die heitere und schicksalshafte Geschichte einer sächsischen Fabrikantenfamilie.

Beschreibung

Januar 1968: Es schneit ohne Unterlass, als Großvater Anselm stirbt. Für seine Enkeltochter war er der außergewöhnlichste Mensch auf der ganzen Welt. Das war er auch für seine Frau Hanna Jo. Diese beginnt der Achtjährigen zu erzählen: von skurrilen, heiteren und tragischen Momenten aus der Vergangenheit und Geschichten ihrer sächsisch-erzgebirgischen Fabrikantenfamilie. Und von ihrem Ehemann, Großvater Anselm. Es ist ein unvergesslicher Tag für die Enkeltochter, deren kindliche Trauer die Wirklichkeit zum Traum werden lässt …

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Ehemaliges Gemeindeamt Mölkau

Adresse Engelsdorfer Straße 88 04316 Leipzig

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Gmeiner-Verlag, bekannt für sein umfangreiches Angebot an Regional-Krimis und Thrillern, präsentiert sich als vielseitiger Verlag. Mit Titeln, die jede Regi...